Abo
  • Services:
Anzeige

Französische Gendarmerie steigt auf Linux um

Einsparungen von 7 Millionen Euro pro Jahr erwartet

Die Gendarmerie in Frankreich beginnt in diesem Jahr mit der Umstellung aller ihrer 70.000 Arbeitsplatzcomputer von Windows XP nach Linux. Das stellt eine der größten Migrationen auf ein Open-Source-Betriebssystem weltweit dar.

In Zukunft werden französische Gendarmen immer häufiger mit Linux arbeiten. Wie verschiedene französische Medien berichten, werden schrittweise alle Arbeitsplatzcomputer der Gendarmerie mit Ubuntu-Linux ausgerüstet. Damit folgt die Gendarmerie dem Vorbild der französischen Nationalversammlung, die auf 1.200 PCs ebenfalls Ubuntu einsetzt. Sobald bei der Gendarmerie ein existierender PC durch einen neuen ersetzt wird, wird auf diesem Linux laufen. Dieses Jahr werden es voraussichtlich 5.000 bis 8.000, in den folgenden Jahren jeweils 12.000 bis 15.000 PCs sein, die von der Umstellung betroffen sind. Die Umstellung wird 2013 bis 2014 abgeschlossen sein. Die Server der Gendarmerie selbst laufen bereits unter Debian.

Anzeige

Die Migration ist seit mehreren Jahren systematisch vorbereitet worden. Nach und nach wurden wichtige proprietäre Applikationen durch Open-Source-Äquivalente ersetzt. Eine Schlüsselrolle kam dabei dem Firefox-Browser und der freien Bürosoftware OpenOffice zu. Das kommentierte Nicolas Geraud, Referent bei der für die Informationstechnologie zuständigen Direktion der Gendarmerie, auf einer in Paris Ende Januar stattfindenden Linux-Messe so: "2004 mussten wir 13.000 Office-Lizenzen für unsere PCs kaufen. In den letzten drei Jahren haben wir höchstens 27 erworben." Bei der Gendarmerie geht man von möglichen Einsparungen von bis zu 7 Millionen Euro pro Jahr aus.

Die Gendarmerie ist eine landesweit operierende Polizei, die dem Verteidigungsministerium unterstellt ist. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
- 03. Feb 2008

Mal eine Frage. Wie wird bei sovielen Linux Clients das Logonscript verwaltet? Unter...

MS-Admin 02. Feb 2008

Farnkreich hat nicht "eine Polizei" Wikipedia: Die Gendarmerie ist für ländliche Gebiete...

Dirk W 01. Feb 2008

Die Frage war "Warum KEIN Mandriva" Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Jochurt2 01. Feb 2008

http://de.youtube.com/watch?v=lXSmEdoWZSs



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. VSA GmbH, München
  3. Hays AG, Raum Frankfurt
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. 19,99€
  3. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  2. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  3. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  4. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  5. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  6. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  7. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  8. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  9. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  10. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Thrawn67 | 14:51

  2. Re: Swarm Computing Status: x

    plutoniumsulfat | 14:51

  3. Unterarm?

    JPK | 14:48

  4. Alien Skin Exposure X3 fuer Linux unter Wine

    HibikiTaisuna | 14:48

  5. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    SchmuseTigger | 14:48


  1. 14:37

  2. 12:50

  3. 12:22

  4. 11:46

  5. 11:01

  6. 10:28

  7. 10:06

  8. 09:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel