Spieletest: Fear Files - Mehr Horror für Xbox-360-Spieler

Zwei Add-Ons im Paket

Auf PC und Xbox 360 gehört Fear sicherlich zu den beeindruckendsten Action-Titeln der letzten Jahre, die zwei folgenden Add-Ons waren allerdings bisher PC-Spielern vorbehalten. Jetzt erscheinen sie unter dem Namen "Fear Files" endlich auch für die Konsole.

Artikel veröffentlicht am ,

Fear Files (Xbox360)
Fear Files (Xbox360)
Fear Files beinhaltet die beiden Erweiterungen "Extraction Point" sowie "Mission Persus" - Erstere ist auf dem PC bereits über ein Jahr erhältlich, Persus folgte vor ein paar Monaten. Angesichts der langen Wartezeit hätte man also durchaus mit einigen spielerischen Neuerungen rechnen können. Leider vergeblich, denn inhaltlich hat sich praktisch nichts geändert.

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
Detailsuche

Wie vom PC bekannt, gibt es somit solide, atmosphärisch allerdings nicht ganz so überzeugende Action-Kost wie im Hauptprogramm. Während "Extraction Point" quasi direkt an Fear anschließt und somit wieder Feuersbrünste, gruselige Szenen mit dem berühmten kleinen Mädchen und bekannte Waffen und Action bietet, versetzt einen Mission Persus in ein zweites Fear-Team, das weitere Informationen zum geheimen Armacham-Projekt sammeln soll.

Fear Files
Fear Files
Schade nur, dass zu den fehlenden inhaltlichen Neuerungen auch noch einige technische Unzulänglichkeiten kommen: Die Optik wirkt oft recht detailarm und vor allem blasser als am PC - vor allem die Texturen enttäuschen. Nahezu unverständlich zudem, dass der Spielfluss durch deutliche Ruckler getrübt wird; derart mittelprächtige Grafiken sollte die Microsoft-Konsole eigentlich problemlos darstellen können.

Auch die Preisgestaltung enttäuscht: Fear Files ist nicht zum Mid-Preis erhältlich, sondern kostet 60 Euro. Der Besitz des Hauptprogramms ist allerdings nicht notwendig, beide Erweiterungen laufen selbstständig. Die USK-Freigabe für Fear Files liegt bei 18 Jahren.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Fazit:
Auch Jahre nach seinem Erscheinen ist Fear einer der spannendsten Action-Shooter, die beiden Erweiterungen boten allerdings schon am PC nur noch solide Unterhaltung und sind auf der Xbox 360 jetzt sogar eine halbe Enttäuschung. Wer einen schnellen PC besitzt, sollte die Add-Ons lieber dort spielen, für die Xbox 360 gibt es deutlich bessere Action-Kost.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der der mit... 05. Feb 2008

Du bist doch dümmer als nen stück "Anus-duft-fruchtfleisch"... Denk mal drüber nach...

ThadMiller 04. Feb 2008

Was manche Menschen für nen Geschmack haben ist schon seltsam...

superfly 04. Feb 2008

btw, ich habe dieses wochenende mal gears of war auf dem pc angezockt, und ich kann echt...

enteuschtibärli 04. Feb 2008

lass ihn doch du pipi

Ararat++ 02. Feb 2008

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a9/Sweetfish%2C_Plecoglossus_altivelis.jpg



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /