Abo
  • Services:
Anzeige

Google verfehlt die Erwartungen

Gewinnanstieg von 17 Prozent

Google hat seine Geschäftszahlen des vierten Quartals 2007 veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen einen Nettogewinn von 1,12 Milliarden US-Dollar bzw. auf die einzelne Aktie umgerechnet 3,79 US-Dollar im letzten Quartal erzielen. Dies entspricht einem Wachstum von 17 Prozent.

Der Umsatz wuchs gleich um 51 Prozent auf nunmehr 4,83 Milliarden US-Dollar. Darin enthalten sind Zahlungen, die Google an seine Werbepartner abführen muss. Zieht man diese vom Gesamtumsatz ab, verbleiben 3,39 Milliarden US-Dollar und damit 52 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Das Wachstum blieb dennoch hinter dem zurück, was die Analysten eigentlich erwarteten.

Anzeige

Mit den eigenen Websites konnte Google 3,12 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielen. Diese Umsätze machen 65 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Mit den Partnerwebsites konnte Google 1,64 Milliarden US-Dollar Umsatz machen. Die Internationalisierung Googles geht langsam voran. Immerhin 48 Prozent des Umsatzes erzielt der Suchmaschinengigant mittlerweile außerhalb der USA. Ein Jahr zuvor waren es nur 44 Prozent.

Google hat im abgelaufenen Quartal 889 neue Mitarbeiter eingestellt - mittlerweile arbeiten 16.805 Personen für das Unternehmen. Obwohl Googles CEO Eric Schmidt sich betont optimistisch zeigte, argwöhnen Beobachter mittlerweile, dass sich die schlechten Aussichten der US-Konjunktur auch auf das Anzeigengeschäft von Google und Yahoo auswirken könnten.


eye home zur Startseite
Robert Weissmantel 01. Feb 2008

wieso Standorte, wir sind doch im Internet, da schließt man unrentable Suchanfragen aus...

GoogleFan 01. Feb 2008

Die Zahlen sind beeindruckend.

Yeeeeeeeeha 01. Feb 2008

Neuerdings heisst es ja auch umgangssprachlich wieder "Kraken", seit dem zweiten Teil...

Jaja! 01. Feb 2008

jeder naturwissenschaftler weiß: nichts kann endlos wachsen.. nur die BWLer wissens...

guest 01. Feb 2008

hat etwa jemand datenschutz und naechstenliebe erwartet?


blog@netplanet / 01. Feb 2008

Der Wind bei Google wird "rauh".



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  2. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 13,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Müll hat einen Namen

    Deine_Mutter | 20:28

  2. Re: Und 2m daneben...

    Faksimile | 20:22

  3. Re: Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Faksimile | 20:20

  4. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    JouMxyzptlk | 20:17

  5. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    robinx999 | 20:12


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel