Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft-Novell-Kooperation gewinnt neuen Kunden

Renault will bessere Interoperabilität erreichen

Microsoft und Novell können einen weiteren Kunden vorweisen, dessen Entscheidung nach ihren Angaben auf den im November 2006 geschlossenen Pakt zurückzuführen ist. Der französische Automobilhersteller Renault will so bessere Interoperabilität zwischen seinen Windows- und Linux-Systemen erreichen.

Renault stellt derzeit seine vorhandenen Linux-Installationen auf Suse Linux Enterprise Server (SLES) um und hat in diesem Rahmen 1.000 Support-Zertifikate von Microsoft gekauft. Durch den Umstieg auf SLES soll nicht nur die Zusammenarbeit mit den Windows-Rechnern verbessert werden, sondern das Unternehmen möchte künftig auch Virtualisierungstechniken unter der Linux-Distribution nutzen.

Anzeige

Im November 2006 verabredeten Novell und Microsoft ihre Zusammenarbeit. Microsoft kauft in diesem Rahmen Support-Zertifikate von Novell, um sie an seine Kunden weiterzugeben.


eye home zur Startseite
ööööööhhhh 01. Feb 2008

und wo steht in einem dieser postings bitte schön, das xp nicht stabil läuft? es ging...

Clio 01. Feb 2008

Zuerst holen sie Linuxe die sich mit Windowsen verstehen und stellen um. Nach einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Diamond Mega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  2. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  3. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  4. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  5. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  6. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  7. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  8. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  9. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  10. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Mir kommt die Galle hoch

    drmccoy | 08:24

  2. Re: Besser als GTA

    DeathMD | 08:24

  3. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    macray | 08:22

  4. Re: Leider verpennt

    ArxTyrannus | 08:21

  5. Re: Das Spiel ist beendet.

    AllDayPiano | 08:20


  1. 07:49

  2. 07:43

  3. 07:12

  4. 14:50

  5. 13:27

  6. 11:25

  7. 17:14

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel