Abo
  • Services:
Anzeige

Motorolas Moto U9 mit 2-Megapixel-Kamera kommt

Mediaplayer und Bluetooth-Profil sorgen für Unterhaltung unterwegs

Bereits im Oktober 2007 hatte Motorola das Mobiltelefon Moto U9 angekündigt, nun kommt es auch in Deutschland auf den Markt. Mit seinen runden Formen erinnert das Handy an einen Kieselstein mit ein bisschen Unterhaltungselektronik an Bord. Für eine große Musikauswahl kann man den internen Speicher um bis zu 4 GByte erweitern.

Moto U9
Moto U9
Das Moto U9 misst 90 x 48,6 x 16,4 mm und wiegt 88 Gramm. Das Innendisplay bietet 2 Zoll Bildschirmdiagonale, das Außendisplay 1,45 Zoll. Die Auflösung beträgt 320 x 240 Pixel bei bis zu 262.144 Farben für innen und 128 x 160 Pixel bei maximal 65.536 Farben für die Anzeige in der Klappe. An der Außenseite befinden sich berührungssensitive Tasten für die Steuerung des Musik-Players. Daten können mit dem Windows Media Player 11 abgeglichen werden; zu den unterstützten Formaten zählen WMAv10 plus Janus DRM, MP3, AAC, AAC+ und AAC+ enhanced.

Anzeige

Moto U9
Moto U9
Neben dem Bluetooth-Profil A2DP, das den kabellosen Empfang von Stereo-Musik auf einem passenden Bluetooth-Gerät ermöglicht, steht USB 2.0 zum Datentausch zur Verfügung. An Bord des Moto U9 sind 25 MByte interner Speicher, der per Micro-SD-Karte um bis zu 4 GByte erweiterbar ist. Eine 2-Megapixel-Kamera mit 8fachem Zoom und Serienbildfunktion nimmt neben Fotos auch Videos im Format MPEG 4, 3GPP oder H.263 auf.

Das Quad-Band-Handy funkt auf den GSM-Frequenzen 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz, die Datenübertragung erfolgt via GPRS oder EDGE. UMTS wird nicht unterstützt. Motorola gibt als Gesprächszeit gut 7 Stunden an, im Stand-by-Modus soll das Handy etwa 14,5 Tage fit bleiben, bevor es wieder an die Steckdose muss.

Das Moto U9 soll ab Februar 2008 in den Farben Graphit, Pink und Purpur zum Preis von 249,- Euro in den Handel kommen. Die Preisangabe gilt ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.


eye home zur Startseite
Golum 01. Feb 2008

Es gibt sehr wohl auch eine Integer only lib für Ogg Vorbis, nämlich tremor guckste...

Blork 31. Jan 2008

Hmmm, dersichdenwolftanzt hat wohl jetzt nen Job … und muss daher seinen Apple-pieper...

BoMbY 31. Jan 2008

Ich finde das sieht derzeit wohl interessanter aus: http://direct.motorola.com/hellomoto...

Gorf 31. Jan 2008

Huch, jetzt ist mir die Seife runtergefallen....

U2 31. Jan 2008

Sieht aus wie von 2003! Die Wiederholungszyklen beim Retro-Design werde auch immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Leider etwas zu spät gemerkt

    bombinho | 20:50

  2. Re: Kosten ...

    Ovaron | 20:45

  3. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    nicoledos | 20:45

  4. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    Hannes84 | 20:45

  5. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    DetlevCM | 20:42


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel