Abo
  • Services:

Amazon kann Gewinn mehr als verdoppeln

Umsatz im vierten Quartal 2007 bei knapp 5,7 Milliarden US-Dollar

Amazon.com konnte seinen Umsatz im Weihnachtsquartal 2007 um 42 Prozent auf 5,67 Milliarden US-Dollar steigern. Der Nettogewinn wurde dabei mehr als verdoppelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der operative Gewinn von Amazon.com lag im vierten Quartal 2007 bei 271 Millionen US-Dollar und damit 38 Prozent über dem Wert des vierten Quartals 2006. Der Nettogewinn konnte um 112 Prozent auf 207 Millionen US-Dollar gesteigert werden.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Im Gesamtjahr 2007 verbuchte Amazon einen Umsatz von 14,84 Milliarden US-Dollar, 39 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei erzielte der Online-Händler einen operativen Gewinn von 655 Millionen US-Dollar, was einem Zuwachs von 65 Prozent entspricht. Der Nettogewinn stieg um 150 Prozent auf 476 Millionen US-Dollar.

Für 2008 erwartet Amazon einen Umsatz zwischen 18,75 und 19,75 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 26 bis 33 Prozent entspricht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

lukas123 31. Jan 2008

findet hier ein, meiner Meinung nach, ziemlich umfangreiches Portrait: http://www.it...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

    •  /