• IT-Karriere:
  • Services:

Amazon kann Gewinn mehr als verdoppeln

Umsatz im vierten Quartal 2007 bei knapp 5,7 Milliarden US-Dollar

Amazon.com konnte seinen Umsatz im Weihnachtsquartal 2007 um 42 Prozent auf 5,67 Milliarden US-Dollar steigern. Der Nettogewinn wurde dabei mehr als verdoppelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der operative Gewinn von Amazon.com lag im vierten Quartal 2007 bei 271 Millionen US-Dollar und damit 38 Prozent über dem Wert des vierten Quartals 2006. Der Nettogewinn konnte um 112 Prozent auf 207 Millionen US-Dollar gesteigert werden.

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster

Im Gesamtjahr 2007 verbuchte Amazon einen Umsatz von 14,84 Milliarden US-Dollar, 39 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei erzielte der Online-Händler einen operativen Gewinn von 655 Millionen US-Dollar, was einem Zuwachs von 65 Prozent entspricht. Der Nettogewinn stieg um 150 Prozent auf 476 Millionen US-Dollar.

Für 2008 erwartet Amazon einen Umsatz zwischen 18,75 und 19,75 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 26 bis 33 Prozent entspricht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 3,58€
  3. 25,99€
  4. (-40%) 32,99€

lukas123 31. Jan 2008

findet hier ein, meiner Meinung nach, ziemlich umfangreiches Portrait: http://www.it...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /