Abo
  • Services:

Sony verdient im Konsolengeschäft wieder Geld

Verkäufe der PS3 und entsprechender Spiele legen drastisch zu

Rund 4,9 Millionen PlayStation 3 konnte Sony im dritten Quartal 2007/2008 verkaufen und machte dank deutlicher Kostensenkungen bei der PS3-Herstellung in der Sparte Games auch wieder Gewinn. Im Elektronik-Bereich wuchs Sonys Umsatz sogar um über 10 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony erzielte im dritten Quartal 2007/2008 einen Gesamtumsatz von 2,895 Billionen Yen (rund 18,3 Milliarden Euro), 9,6 Prozent mehr als im dritten Quartal 2006/2007. Der operative Gewinn legte um 5,8 Prozent auf 189,4 Milliarden Yen (1,2 Milliarden Euro) zu, der Nettogewinn stieg um 25,2 Prozent auf 200,2 Milliarden Yen (ca. 1,27 Milliarden Euro).

Stellenmarkt
  1. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  2. Robert Bosch GmbH, Wetzlar

Im Elektronik-Bereich setzte Sony allein 2,069 Billionen Yen (13,1 Milliarden Euro) um, eine Steigerung um 10,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Vor allem die LCD-Fernseher der Bravia-Serie sowie Vaio-PCs sorgten für dieses Wachstum.

Der Geschäftsbereich Games erzielte einen Umsatz von 581,2 Milliarden Yen (3,67 Milliarden Euro), ein Zuwachs von 31,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Vor allem die PlayStation 3 sorgte hier für einen Aufschwung, konnte Sony im vierten Quartal doch 4,9 Millionen Exemplare der Konsole verkaufen, 3,24 Millionen mehr als im vierten Quartal 2006. Auch die PSP lief besser als ein Jahr zuvor, hier konnte Sony 5,76 Millionen Geräte und damit 1,05 Millionen Geräte mehr als im vierten Quartal des Vorjahres verkaufen. Der Absatz der PlayStation 2 hingegen ging um 1,35 Millionen Geräte auf 5,40 Millionen verkaufte Konsolen zurück.

Bei den Spielen ergibt sich ein etwas anderes Bild. Der Absatz an PS3-Spielen legte drastisch zu, von 5,3 auf 26 Millionen. Allerdings wurden nur 18,3 Millionen PSP-Spiele und damit 3 Millionen weniger als im Vorjahr verkauft. Hinzu kommen 60,9 Millionen verkaufte PS2-Spiele, 17,7 Millionen weniger als im Vorjahr.

Der Vergleich der Absatzzahlen zum Vorjahr ist allerdings nicht ganz korrekt, zählt Sony doch mittlerweile verkaufte Spiele und Konsolen, während 2006 noch ausgelieferte Titel und Geräte gezählt wurden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

RYU_RAISER 08. Apr 2008

4 wochen?meine 60´er ps3 hab ich bereits am 7.2.08 abholen lassen.und hab sie immer noch...

klö 04. Feb 2008

Blödsinn es verkaufen sich genug PC Games. Und Ps2 (wo kopieren piep einfach ist) und...

Blork 31. Jan 2008

Das ist mir neulich im Saturn aufgefallen. Ich habe lieber ne leichte WII, die man gut...

Heinzus Müllerus 31. Jan 2008

Sony verdient Geld mit Konsolen? Korrekterweise müsste das doch unter PD Player...

^Andreas... 31. Jan 2008

https://forum.golem.de/read.php?22674,1205171,1205180#msg-1205180 ff. Damit ist doch...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /