Abo
  • Services:
Anzeige

Kabelschaden beeinträchtigt Internet

Indien und arabische Länder zum Teil abgeschnitten

Ein Schaden an einem Unterseekabel beeinträchtigt die Internetanbindung in Teilen des Nahen und Mittleren Ostens. So stand etwa in Indien nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters weniger als die Hälfte der üblichen Bandbreite zur Verfügung.

Auch mehrere arabische Länder sind von dem Schaden betroffen. In den Golf-Emiraten Katar und Bahrain wurde das Netz langsam, in Dubai wurde einer der beiden Provider lahm gelegt. Am schwersten ist offenbar Ägypten betroffen. Dort fielen nach Angaben des Telekommunikationsministeriums 70 Prozent des Netzes aus.

Anzeige

Die Wirtschaft litt unter dem Ausfall: In Kairo war der Börsenhandel eingeschränkt, am Flughafen konnten keine Flugtickets mehr verkauft werden. In Indien waren Unternehmen beeinträchtigt, die Arbeiten für ausländische Firmen abwickeln.

Ursache für die Störung ist vermutlich ein Schaden an einem Unterseekabel zwischen Palermo auf Sizilien und der nordägyptischen Stadt Alexandria. Wie lange die Störungen noch andauern, ist unklar. Experten gehen davon aus, dass es mehrere Tage dauern werde, den Schaden an dem Kabel zu beheben. Inzwischen soll der Datenverkehr unter anderem über Satellitenverbindungen umgeleitet werden.


eye home zur Startseite
clean 07. Feb 2008

2 kabel, einen kilometer voneinander entfernt, sind gleichzeitig defekt. Fragen sie...

Hurz 01. Feb 2008

Oder hör' das Hörbuch ;)

blafaselblabla 31. Jan 2008

Deswegen wird dieser ja auch bald ausgetauscht ;)

Makkus 31. Jan 2008

Seit 24 Stunden werden wir hier in Phuket in die Zeit des analogen Internets...

spaceball 31. Jan 2008

... nichteinmal auf dem Meeresgrund sind die Strippen vor ihm sicher... Oder waren es die...


provider-stoerung.de / 30. Jan 2008

Unterwasserkabel im Mittelmeer demoliert



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. 139€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    ML82 | 00:37

  2. Re: Solange der Kunde mitmacht

    Dietbert | 00:36

  3. Re: Ich habe 12 Minuten..

    maxule | 00:32

  4. Fakten und Relationen: Schnell, aber nicht den...

    DerDy | 00:32

  5. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    DerDy | 00:17


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel