Abo
  • Services:
Anzeige

Bekannter Blogger in Myanmar verhaftet

Schon länger unter Aufsicht der Behörden

Die Behörden in Myanmar haben einen der bekanntesten Blogger des Landes verhaftet. Nay Myo Latt wurde in einem Internetcafé in einem Vorort von Rangoon verhaftet.

Nay Myo Latt betreibt drei Internetcafés und ist Mitglied in der Oppositionspartei National League for Democracy. Daneben führt er ein populäres Blog, das unter anderem politische Themen anspricht. Er soll schon länger unter Beobachtung durch die Polizei gestanden haben.

Anzeige

Die Militärregierung in Myanmar regiert das Land mit harter Hand. Medien und Internet stehen unter strenger Aufsicht; praktisch die komplette Telekommunikationsinfrastruktur ist in der Hand der Regierung. Internetzugang und Mobiltelefone sind so teuer, dass sie sich nur wenige im Land leisten können.

Als im September 2007 Bilder und Berichte über Demonstrationen gegen die Regierung über das Internet aus dem Land herausdrangen, koppelte die Regierung das Land kurzerhand vom Netz ab.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 31. Jan 2008

Ach deswegen haben wir noch keine zu sehn bekommen(ausser ich natürlich), die wurden...

ThadMiller 31. Jan 2008

Ist schon Freitag?

43$p19-6-DP 31. Jan 2008

Bitte vergesst nicht, daß es sich bei _all_ diesen Namen um Umschriften...

MrsColumbo 31. Jan 2008

Gibt ja auch nette Trolle (GORF & Co). Aber der Threadstarter ist einfach nur ein dummes...

Kugelfisch 30. Jan 2008

"Als im September 2007 Bilder und Berichte über Demonstrationen gegen die Regierung über...


Webtipps - Surftipps / 17. Feb 2008

ascene.de / 30. Jan 2008

Blogger verhaftet



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover und Braunschweig
  2. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. IT-Choice Software AG, Karlsruhe
  4. NOSTA Group, Ladbergen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 960 Evo 500 GB 229,90€, Evo 1 TB 429,00€)
  2. (u. a. AOC AG271QG LED-Monitor 599,00€, Asus ROG Swift PG348Q 999,00€)
  3. (u. a. Cooler Master 500W 34,99€, 600W 44,99€, Sharkoon TG5 59,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Stickoxide....

    matok | 19:29

  2. Re: Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

    Allandor | 19:28

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    XxXXXxxXxx | 19:26

  4. Re: werGoogelnKann (kann auch Java -NEIN!

    m1ndgames | 19:26

  5. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Thunderbird1400 | 19:25


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel