Abo
  • Services:

dLAN TV Sat - Digitaler Fernsehempfang aus der Steckdose

Verteilung eines DVB-S-Fernsehsignals über das heimische Stromnetz

Auf der CeBIT 2008 will Devolo wieder neue In-House-Powerline-Produkte aus seiner dLAN-Serie vorstellen. Darunter befinden sich der neue "dLAN 200 AV Wireless extender" für bessere WLAN-Abdeckung und "dLAN TV Sat" für die Verteilung eines DVB-S-Fernsehsignals über das heimische Stromnetz.

Artikel veröffentlicht am ,

dLAN TV Sat
dLAN TV Sat
Mit dem DVB-S-Tuner "dLAN TV Sat" will Devolo mit Steckdosen versehene Räume mit Satellitenempfang versehen. Dazu wird das vom dLAN TV über Coax-Anschluss empfangene DVB-S-Fernsehsignal (SDTV/HDTV) in das heimische Stromnetz eingespeist und kann mit einem dLAN-200-AV-Adapter empfangen und am PC dargestellt werden. Leider ist mit dem DVB-S-Tuner nur möglich, einen einzelnen Windows-PC mit Fernsehen zu versorgen - immerhin kann dieser aber das Signal auch aufnehmen. Software für Macs und Linux-PCs ist laut Devolo nicht geplant. Auf der CeBIT 2007 präsentierte Devolo die Technik noch unter dem Projektnamen "dLan NAT" ("Network Attached Tuner").

Stellenmarkt
  1. GfM Gesellschaft für Maschinendiagnose mbH, Berlin
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Wenn es darum geht, WLAN auch in entlegenen Winkeln einer Wohnung oder eines Hauses anzubieten, kann zum "dLAN 200 AV Wireless extender" gegriffen werden. Damit kann laut Devolo eine Steckdose nicht nur als Netzwerkanschluss, sondern auch als IEEE-802.11g-kompatibler WLAN-Access Point genutzt werden. Der Powerline-Adapter verfügt nicht nur über einen Ethernet-Anschluss, sondern auch über zwei WLAN-Antennen, die eine Verbindung von einem dLAN-Netzwerk zu WLAN-Clients ermöglicht.

Der dLAN 200 AV Wireless extender soll im zweiten Quartal 2008, das dLAN TV Sat im dritten Quartal 2008 auf den Markt kommen. Zum Preis konnte Devolo noch keine Angaben machen. Devolo ist auf der CeBIT 2008 in Halle 13 am Stand C30 zu finden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 33,99€
  3. 2,99€
  4. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)

hexlein 22. Nov 2010

hallöchen, für internet ist Devolo supi,und übertragung auf pc um filme zu schauen auch...

go4more 30. Jan 2008


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /