Abo
  • Services:

Spieletest: RTL Biathlon 2008 - Jetzt auch mit Spielspaß

Neue Umsetzung des Wintersports überzeugt am PC und PS2

Wer sich für Biathlon begeistert und in den letzten Jahren nach einer empfehlenswerten Umsetzung des Wintersports für den PC suchte, wurde kaum fündig. Fast alles, was der Markt hergab, war das geforderte Geld nicht wert. Auch RTL Biathlon 2007 bildete da keine Ausnahme. Die harsche Kritik seitens der Spielerschaft scheint man sich aber zu Herzen genommen zu haben: Biathlon 2008 hat durchaus das Prädikat empfehlenswert verdient.

Artikel veröffentlicht am ,

RTL Biathlon 2008 (PC, PS2)
RTL Biathlon 2008 (PC, PS2)
Größte und wichtigste Neuerung ist der endlich vorhandene Karriere-Modus, der diesen Namen auch verdient hat. In mehreren Schwierigkeitsgraden darf sich durch diverse Klassen nach oben gearbeitet werden, wobei mit jedem Aufstieg natürlich auch Verbesserungen der Spielerwerte wie etwa Schnelligkeit verbunden sind. Auch ansonsten wurde der Umfang deutlich aufgebohrt. Originalstrecken wie Oberhof, Ruhpolding und Östersund, eine Handvoll bekannter Athleten wie Kati Wilhelm oder Michael Greis, diverse Modi wie Sprint, Einzelrennen und Verfolgung sowie Hotseat- und Splitscreen Multiplayer sorgen dafür, dass die ganze Sache nicht zu schnell langweilig wird.

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

RTL Biathlon 2008
RTL Biathlon 2008
Die Bedienung via Tastatur und Maus am PC oder auch via Pad an der Konsole ist stimmig, das Spielgefühl - wer zu schnell über die Piste hetzt, hat bald das Problem eines ausgelaugten Alter Egos - halbwegs glaubwürdig. Zu verbessern gäbe es allerdings immer noch so einiges: angefangen bei einer offiziellen Lizenz, mit der sich noch mehr bekannte Wettkämpfe und Sportler integrieren ließen, bis hin zu mehr Details auf und jenseits der Strecke. Zudem sei eindringlich darauf hingewiesen, dass sich das Spiel wirklich an Biathlon-Fans richtet - wer dem Sport normalerweise nichts abgewinnen kann, wird es kaum spannend finden, minutenlang eine Piste abzulaufen und zwischendurch nur ein paar Schüsse abzugeben.

RTL Biathlon 2008 ist für PC und PlayStation 2 im Handel erhältlich und kostet etwa 30,- Euro.

Fazit:
Eine spielerische Offenbarung ist sicherlich auch RTL Biathlon 2008 nicht geworden. Im Gegensatz zu den Vorgängern kann allen Anhängern der Sportart der Kauf diesmal aber durchaus empfohlen werden. Bedienung, Modi-Vielfalt und Umfang sind so ausgefallen, dass Wintersport-Fans durchaus auf ihre Kosten kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€ + Versand
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  4. 75,90€ + Versand

Senf 01. Feb 2008

mußte auch sein ;)

jajah.com 01. Feb 2008

ich verklage euch alle wegen verwechslungsgefahr zu meiner website...

DER GORF 01. Feb 2008

Aber du KÖNNTEST! Denk immer daran, du könntest. Es gibt immer jemanden der für...

B. Stechung 31. Jan 2008

Albern! Ich zahle stets mit Paypal!

Der da war es 31. Jan 2008

Läuft das auch auf Zeta? Ich meine ja nur von wegen RTL und so.


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

    •  /