Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: RTL Biathlon 2008 - Jetzt auch mit Spielspaß

Neue Umsetzung des Wintersports überzeugt am PC und PS2

Wer sich für Biathlon begeistert und in den letzten Jahren nach einer empfehlenswerten Umsetzung des Wintersports für den PC suchte, wurde kaum fündig. Fast alles, was der Markt hergab, war das geforderte Geld nicht wert. Auch RTL Biathlon 2007 bildete da keine Ausnahme. Die harsche Kritik seitens der Spielerschaft scheint man sich aber zu Herzen genommen zu haben: Biathlon 2008 hat durchaus das Prädikat empfehlenswert verdient.

RTL Biathlon 2008 (PC, PS2)
RTL Biathlon 2008 (PC, PS2)
Größte und wichtigste Neuerung ist der endlich vorhandene Karriere-Modus, der diesen Namen auch verdient hat. In mehreren Schwierigkeitsgraden darf sich durch diverse Klassen nach oben gearbeitet werden, wobei mit jedem Aufstieg natürlich auch Verbesserungen der Spielerwerte wie etwa Schnelligkeit verbunden sind. Auch ansonsten wurde der Umfang deutlich aufgebohrt. Originalstrecken wie Oberhof, Ruhpolding und Östersund, eine Handvoll bekannter Athleten wie Kati Wilhelm oder Michael Greis, diverse Modi wie Sprint, Einzelrennen und Verfolgung sowie Hotseat- und Splitscreen Multiplayer sorgen dafür, dass die ganze Sache nicht zu schnell langweilig wird.

Anzeige

RTL Biathlon 2008
RTL Biathlon 2008
Die Bedienung via Tastatur und Maus am PC oder auch via Pad an der Konsole ist stimmig, das Spielgefühl - wer zu schnell über die Piste hetzt, hat bald das Problem eines ausgelaugten Alter Egos - halbwegs glaubwürdig. Zu verbessern gäbe es allerdings immer noch so einiges: angefangen bei einer offiziellen Lizenz, mit der sich noch mehr bekannte Wettkämpfe und Sportler integrieren ließen, bis hin zu mehr Details auf und jenseits der Strecke. Zudem sei eindringlich darauf hingewiesen, dass sich das Spiel wirklich an Biathlon-Fans richtet - wer dem Sport normalerweise nichts abgewinnen kann, wird es kaum spannend finden, minutenlang eine Piste abzulaufen und zwischendurch nur ein paar Schüsse abzugeben.

RTL Biathlon 2008 ist für PC und PlayStation 2 im Handel erhältlich und kostet etwa 30,- Euro.

Fazit:
Eine spielerische Offenbarung ist sicherlich auch RTL Biathlon 2008 nicht geworden. Im Gegensatz zu den Vorgängern kann allen Anhängern der Sportart der Kauf diesmal aber durchaus empfohlen werden. Bedienung, Modi-Vielfalt und Umfang sind so ausgefallen, dass Wintersport-Fans durchaus auf ihre Kosten kommen.


eye home zur Startseite
Senf 01. Feb 2008

mußte auch sein ;)

jajah.com 01. Feb 2008

ich verklage euch alle wegen verwechslungsgefahr zu meiner website...

DER GORF 01. Feb 2008

Aber du KÖNNTEST! Denk immer daran, du könntest. Es gibt immer jemanden der für...

B. Stechung 31. Jan 2008

Albern! Ich zahle stets mit Paypal!

Der da war es 31. Jan 2008

Läuft das auch auf Zeta? Ich meine ja nur von wegen RTL und so.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

  1. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    emdotjay | 21:19

  2. Re: ++

    lear | 21:19

  3. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    thinksimple | 21:16

  4. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    robinx999 | 21:15

  5. Re: experte wofür?

    elknipso | 20:59


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel