• IT-Karriere:
  • Services:

Sony: CMOS-Sensor mit 24,81 Megapixeln im 35-mm-Format

Serienaufnahmen mit 6,3 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung

Eine Auflösung von 24,81 Megapixeln erreicht ein neuer CMOS-Sensor im 35-mm-Format, den Sony für digitale Spiegelreflexkameras entwickelt hat. Der Chip soll zugleich recht schnell arbeiten, was Serienaufnahmen mit 6,3 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,

CMOS-Sensor mit 24,81 Megapixel
CMOS-Sensor mit 24,81 Megapixel
Da der Chip in dem bei Kleinbildkameras verwendeten 35-mm-Format (41,0 x 31,9 mm) daherkommt, lassen sich damit Digitalkameras ohne Brennweitenverlängerung konstruieren. In den meisten Digitalkameras kommen kleinere Chips zum Einsatz, die sich einfacher und kostengünstiger fertigen lassen.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. HALFEN GmbH, Langenfeld

Sony setzt bei seinem neuen Chip auf eine als "Column-Parallel A/D Conversion" bezeichnete Technik, bei der jede Sensorspalte mit einem eigenen Analog-Digital-Wandler ausgestattet ist. Dies soll ein Rauschen minimieren und zugleich eine schnellere Verarbeitung der analogen Signale erlauben. Zudem erreicht der Chip eine vergleichsweise hohe effektive Auflösung von 24,81 Megapixeln, was 6.104 x 4.064 Pixeln entspricht. Jeder einzelne Pixel misst etwa 5,94 x 5,94 Mikrometer. Dabei soll der Chip außerdem eine hohe Dynamik aufweisen.

Noch in diesem Jahr will Sony mit der Massenproduktion des neuen CMOS-Sensors beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nintendo Switch 270,00€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  2. 59,99€ (PC)/ 69,99€ (PS4, Xbox) - Release am 20. März
  3. 68,90€
  4. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...

autor 27. Okt 2009

"Da der Chip in dem bei Kleinbildkameras verwendeten 35-mm-Format (41,0 x 31,9 mm...

jr 31. Jan 2008

ein pixel wird mit 14bit (unkomprimiert) belegt. davon sind rund 24.8Mio vorhanden. bei...

Zlotnik 30. Jan 2008

"vom 1. Grauwert bis zum 255. gleichzeitig zu schalten". Ich nehme an du spielst auf die...

MartinP 30. Jan 2008

Mal überlegen: Kontrast ist für mich der Unterschied zwischen dem hellsten und dem...

:-) 30. Jan 2008

Genauer wäre unter Umständen 5,89 Micrometer (36x24), aber selbst da müsste man noch...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    •  /