Abo
  • Services:

Sony: CMOS-Sensor mit 24,81 Megapixeln im 35-mm-Format

Serienaufnahmen mit 6,3 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung

Eine Auflösung von 24,81 Megapixeln erreicht ein neuer CMOS-Sensor im 35-mm-Format, den Sony für digitale Spiegelreflexkameras entwickelt hat. Der Chip soll zugleich recht schnell arbeiten, was Serienaufnahmen mit 6,3 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,

CMOS-Sensor mit 24,81 Megapixel
CMOS-Sensor mit 24,81 Megapixel
Da der Chip in dem bei Kleinbildkameras verwendeten 35-mm-Format (41,0 x 31,9 mm) daherkommt, lassen sich damit Digitalkameras ohne Brennweitenverlängerung konstruieren. In den meisten Digitalkameras kommen kleinere Chips zum Einsatz, die sich einfacher und kostengünstiger fertigen lassen.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. BWI GmbH, Bonn-Beuel

Sony setzt bei seinem neuen Chip auf eine als "Column-Parallel A/D Conversion" bezeichnete Technik, bei der jede Sensorspalte mit einem eigenen Analog-Digital-Wandler ausgestattet ist. Dies soll ein Rauschen minimieren und zugleich eine schnellere Verarbeitung der analogen Signale erlauben. Zudem erreicht der Chip eine vergleichsweise hohe effektive Auflösung von 24,81 Megapixeln, was 6.104 x 4.064 Pixeln entspricht. Jeder einzelne Pixel misst etwa 5,94 x 5,94 Mikrometer. Dabei soll der Chip außerdem eine hohe Dynamik aufweisen.

Noch in diesem Jahr will Sony mit der Massenproduktion des neuen CMOS-Sensors beginnen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. 10,95€

autor 27. Okt 2009

"Da der Chip in dem bei Kleinbildkameras verwendeten 35-mm-Format (41,0 x 31,9 mm...

jr 31. Jan 2008

ein pixel wird mit 14bit (unkomprimiert) belegt. davon sind rund 24.8Mio vorhanden. bei...

Zlotnik 30. Jan 2008

"vom 1. Grauwert bis zum 255. gleichzeitig zu schalten". Ich nehme an du spielst auf die...

MartinP 30. Jan 2008

Mal überlegen: Kontrast ist für mich der Unterschied zwischen dem hellsten und dem...

:-) 30. Jan 2008

Genauer wäre unter Umständen 5,89 Micrometer (36x24), aber selbst da müsste man noch...


Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on Video aufrufen
Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /