• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo: Gewinnrückgang und Entlassungen

Ari Balogh wird neuer CTO

Trotz leichter Umsatzanstiege ist Yahoos Gewinn deutlich zurückgegangen und auch 2008 werde Yahoo der Wind ins Gesicht blasen, so Yahoo-Gründer und -CEO Jerry Yang. Am Ende soll Yahoo aus dieser Krise aber gestärkt hervorgehen, rund 1.000 Mitarbeiter wird dies aber zunächst ihren Job kosten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz im vierten Quartal legte um 8 Prozent auf 1,835 Milliarden US-Dollar zu, allein 1,590 Milliarden erlöste Yahoo dabei mit Werbung. Der Umsatz ohne die so genannten "Traffic Acquisition Costs" (TAC) lag bei 1,403 Milliarden US-Dollar, 14 Prozent höher als noch ein Jahr zuvor. Doch der operative Gewinn liegt mit 191 Millionen US-Dollar 38 Prozent unter dem Wert von 308 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Der Nettogewinn sank von 269 auf 206 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Diamant Software GmbH, Bielefeld

Für das Gesamtjahr meldet Yahoo einen Umsatz von 6,969 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 8 Prozent. Davon wurden 6,088 Milliarden US-Dollar mit Werbung erzielt, 8 Prozent mehr als im Vorjahr. Der operative Gewinn sank von 941 Millionen US-Dollar um 26 Prozent auf 695 Millionen US-Dollar, der Nettogewinn lag 2007 mit 660 Millionen US-Dollar ebenfalls deutlich unter den 751 Millionen US-Dollar des Vorjahres. Zum Jahresende verfügte Yahoo über liquide Mittel in Höhe von 2,363 Milliarden US-Dollar.

Zusammen mit den Bilanzzahlen bestätige Yahoo auch die Entlassung von 1.000 seiner rund 14.300 Mitarbeiter. Zugleich wurde mit Ari Balogh ein neuer Chief Technology Officer (CTO) vorgestellt, er kommt von VeriSign.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)
  2. gratis
  3. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...

monettenom 30. Jan 2008

Hoffentlich werden auch die Leute entlassen, die damals einfach meinen eMail-Account mit...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /