Abo
  • IT-Karriere:

SpinPoint F1R: Schnelle RAID-Festplatte mit 1 TByte

Samsung erweitert F1-Serie um ein Modell für den Dauerbetrieb

Samsung ergänzt seine Festplattenserie SpinPoint F1 um ein RAID-optimiertes Modell. Die SpinPoint F1R getaufte SATA-Platte bietet bis zu 1 TByte Kapazität und ist für den Dauerbetrieb ausgelegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die SpinPoint F1R unterstützt Native Command Queueing (NCQ) und bringt je nach Speicherkapazität einen bis zu 32 MByte großen Cache-Speicher mit. Dabei arbeitet die 3,5-Zoll-Platte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. ABSOLUTWEB GmbH, Köln

Samsung SpinPoint F1R
Samsung SpinPoint F1R
Dank verbessertem "Perpendicular Recording" kommt die SpinPoint F1R mit nur drei Magnetscheiben aus und erreicht eine Datendichte von 334 GByte pro Scheibe.

Um Datenfehler zu vermeiden, nutzt die Platte die Flying-On-Demand-Technik (FOD). Bei Datentransfers wird die Empfindlichkeit der Schreib-/Leseköpfe erhöht bzw. diese bei Bedarf näher an die Platte herangeführt. Im Leerlauf wird der Abstand dagegen automatisch vergrößert. Samsung gibt eine MTBF (Mean Time Between Failure) von 1,2 Millionen Stunden an.

Die RAID-Edition wartet zudem mit Funktionen wie Vibrationskontrolle und dem "Command Completion Time Limit" (CCTL) auf, mit denen die Platte defekte Laufwerkssektoren schnell erkennen soll, um unnötige Wartezeiten im RAID-Verbund zu vermeiden.

Die SpinPoint F1R soll im ersten Quartal 2008 zum Preis von 349,- Euro zu haben sein. Kleine Modelle gibt es mit 250, 320, 500 und 750 GByte, wobei die Modelle bis einschließlich 500 GByte nur mit 16 MByte Cache ausgestattet sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand
  2. 98,99€ (Bestpreis!)
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  4. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

DexterF 30. Jan 2008

blah blah blah viel heisse Luft ich beherrsche weder Rechtschreibung noch Interpunktion...

katzenpisse 30. Jan 2008

Samsung Homepage -> Datenblatt. Da wird Ihnen geholfen ;)

katzenpisse 30. Jan 2008

Immer wieder das gleiche Geschwafel... Lernt endlich mal, was MTBF bedeutet.

katzenpisse 30. Jan 2008

Also manche Leute haben eine Ausdrucksweise...

pool 30. Jan 2008

Weiß zufällig jemand, wann die Modelle unter 500GB verfügbar werden? Egal ob aus der RAID...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

    •  /