Abo
  • IT-Karriere:

Verlängerter Support für Netscape-Browser

Update soll Browser-Wechsel vereinfachen

Ende 2007 wurde das Ende des Netscape-Browsers verkündet und eigentlich sollte der Support am 1. Februar 2008 enden. Nun hat AOL den Support-Zeitraum um einen Monat verlängert. Am Ende von Netscape ändert sich damit aber nichts. Mit einem Update soll der Wechsel zu anderen Browsern vereinfacht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch bis zum 1. März 2008 will AOL Patches für den Netscape-Browser anbieten. Ein Update ist bereits angekündigt, mit dem der Wechsel zu einem anderen Browser vereinfacht werden soll. Wann dieses Update für Netscape 9 erscheint, ist allerdings nicht bekannt.

AOL rät den noch bestehenden Netscape-Kunden zum Wechsel zu Firefox oder Flock. Und vor allem auf den Wechsel hin zu diesen Produkten sollen spezielle Funktionen in eine vermutlich letzte Netscape-Version integriert werden. Der Wechsel zu anderen Browsern wie etwa Opera wird allerdings nicht gezielt unterstützt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

AOL Kunde 29. Jan 2008

Brauchst du nicht, das ist auf der AOL CD drauf "Das ganze Internet für Sie auf einer...

Support-Supporter 29. Jan 2008

Na, dann installiere doch bitte einmal die Urfassung von MS Windows XP und unterlasse...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /