• IT-Karriere:
  • Services:

Verlängerter Support für Netscape-Browser

Update soll Browser-Wechsel vereinfachen

Ende 2007 wurde das Ende des Netscape-Browsers verkündet und eigentlich sollte der Support am 1. Februar 2008 enden. Nun hat AOL den Support-Zeitraum um einen Monat verlängert. Am Ende von Netscape ändert sich damit aber nichts. Mit einem Update soll der Wechsel zu anderen Browsern vereinfacht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch bis zum 1. März 2008 will AOL Patches für den Netscape-Browser anbieten. Ein Update ist bereits angekündigt, mit dem der Wechsel zu einem anderen Browser vereinfacht werden soll. Wann dieses Update für Netscape 9 erscheint, ist allerdings nicht bekannt.

AOL rät den noch bestehenden Netscape-Kunden zum Wechsel zu Firefox oder Flock. Und vor allem auf den Wechsel hin zu diesen Produkten sollen spezielle Funktionen in eine vermutlich letzte Netscape-Version integriert werden. Der Wechsel zu anderen Browsern wie etwa Opera wird allerdings nicht gezielt unterstützt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 14,99€

AOL Kunde 29. Jan 2008

Brauchst du nicht, das ist auf der AOL CD drauf "Das ganze Internet für Sie auf einer...

Support-Supporter 29. Jan 2008

Na, dann installiere doch bitte einmal die Urfassung von MS Windows XP und unterlasse...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
    •  /