Abo
  • Services:

TallyGenicom-Laserdrucker mit 5 Papierkassetten und Finisher

9050-Mono-Laser für A6 bis A3

TallyGenicom hat einen S/W-Laserdrucker vorgestellt, der mit einer Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi arbeitet und mit mehreren Papierschächten ausgerüstet ist, um mehrere Papierformate vorzuhalten, etwa A3- und A4-Papier sowie A5- und A6-Formulare.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 9050N ist mit einem Netzwerkanschluss ausgerüstet, die Variante 9050ND zusätzlich noch mit einer Duplex-Funktion für den beidseitigen Druck. Die Geräte verfügen über 256 MByte Speicher, der auf 768 MByte ausgebaut werden kann, und sollen bis zu 50 Seiten A4 pro Minute ausgeben können. Eine Toner-Kartusche soll bei fünfprozentiger Deckung für bis zu 30.000 A4-Seiten reichen. TallyGenicom knausert nicht: Auch die Toner-Erstausstattung hat diese Reichweite.

TallyGenicom 9050N
TallyGenicom 9050N
Stellenmarkt
  1. TDM Systems GmbH, Tübingen
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Die PCL/Adobe-PostScript-Drucker können mit bis zu fünf Papierkassetten und einem Finisher mit Loch- und Sortierfunktion ausgestattet werden. Insgesamt können die Schächte einen Vorrat von bis zu 5.000 Blatt beherbergen.

Beide 9050-Modelle können sensible Druckaufträge mit einem PIN-Code sichern, der das Papier erst ausgibt, wenn der Benutzer am Drucker steht und die Sperr-PIN eingibt.

Ohne weitere Software lassen sich die Datenströme 'on-the-fly' im Drucker anpassen. Dies ist dann interessant, wenn zum Beispiel alte Nadeldrucker abgelöst oder bestimmte Texte innerhalb eines Druckjobs automatisch ersetzt werden sollen.

Neben der seriellen, der parallelen und einer USB-Schnittstelle verfügt der 9050 in der Standardausführung über ein integriertes Fast-Ethernet-Interface. Der TallyGenicom-Monolaser-Drucker 9050N soll ab sofort für rund 3.480,- Euro verfügbar sein. Die Ausführung 9050ND mit Duplex-Einheit kostet rund 3.960,- Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 23,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 2,99€
  4. (-79%) 7,77€

Total Cost Of... 29. Jan 2008

Naja, vielleicht gibt es bei dem Gerät die Verbrauchsmaterialien zu fairen Preisen, und...

MartinP 29. Jan 2008

Der da: http://www.office.xerox.com/printers/laser-printers/phaser-5500/dede.html


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /