Abo
  • IT-Karriere:

Neue SLI-Notebooks: Nvidias GeForce 8800M GTX im Doppelpack

Mobiler Grafikprozessor lässt sich koppeln

Wenn AMD auf dem Desktop schon mit der neuen X2-Karte die Führung beansprucht, kontert Nvidia bei Notebook-GPUs: Der schon länger erhältliche GeForce 8800 M GTX beherrscht nun auch die Kopplung per SLI. Entsprechende Notebooks jenseits von 2.000.- Euro sind bereits angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nvidia stellt mit dem Ende November 2007 vorgestellten GeForce 8800M GTX ohnehin schon den schnellsten mobilen Grafikprozessor. Nun arbeiten aber auch derer zwei in einem Notebook zusammen und lassen sich per SLI zusammenschalten.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Ein einzelner 8800M weist jedoch schon eine typische Leistungsaufnahme von 35 Watt auf und braucht somit mehr Strom als die meisten 15-Zoll-Notebooks insgesamt. Für wirklich mobile Rechner ist der mobile GTX also nicht gedacht.

Schenker D901C
Schenker D901C
Da Gaming-Notebooks aber im Trend liegen, wollen laut Nvidia unter anderem Alienware, Dell, Sager, Eurocom, MALIBAL, Cybersystems, Multirama, Nexoc und Rock Notebooks entsprechende Geräte auf den Markt bringen.

Besonders konsequent ist dabei der deutsche Anbieter Schenker, der in seinem 17-Zoll-Notebook "D901C" bei Maximalausstattung auch gleich den Desktop-Prozessor Core 2 Extreme QX6850 mit vier 3-GHz-Kernen verbaut. Lieferbar sein soll das D901C "spätestens ab März 2008" für zwischen rund 2.400,- und 5.300,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€

oogliboogli 07. Feb 2008

meine erfahrung: widescreen ist unterhalb von 21' für den arsch. warum? weil man sich...

Ben2 29. Jan 2008

für externe 30"-Displays oder TripleHEad2Go D.E.?

Name 29. Jan 2008

Diese Notebooks sind auch nicht wirklich für den mobilen Einsatz gedacht sondern wohl...

James 29. Jan 2008

Ja und? Wenn Du Dir das Wing ins Wohnzimmer stellst, sparste massig Heizkosten. :)

DF5237 28. Jan 2008

vom "DAS IST DER ANFANG"-Post


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /