Abo
  • Services:

Suchbibliothek Apache Lucene 2.3 veröffentlicht

Neue Version mit schnellerer Indexierung

Die Java-Bibliothek Apache Lucene ist in der Version 2.3.0 erschienen. Die Software zum Suchen in Texten soll vor allem einen Geschwindigkeitszuwach bringen. Alte Versionen können die neu erzeugten Indizes allerdings nicht mehr lesen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Changelog für Apache Lucene Java 2.3.0 listet vor allem Änderungen auf, die zu einer schnelleren Textindexierung führen sollen und auch andere Funktionen beschleunigen. Zudem sind nun Live-Backups möglich, ohne dass die Indexierung angehalten werden muss.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Am Indexformat gibt es jedoch eine Änderung, so dass alte Versionen den neuen Index nicht mehr lesen können. Umgekehrt kann Lucene 2.3 jedoch die alten Indizes lesen und aktualisieren. Die neue Version steht ab sofort zum Download bereit.

Lucene wird unter anderem von Wikipedia für die Volltextsuche verwendet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

snider 28. Jan 2008

von google und apple. fast jede professionelle suche versendet lucene, da es auch in zig...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /