• IT-Karriere:
  • Services:

HDMI-Schaltzentrale für 8 Geräte

Aurora stellt 8x8 HDMI Matrix Switcher vor

Der US-amerikanische Technikanbieter Aurora Multimedia hat einen Umschalter für acht HDMI-Geräte vorgestellt, die untereinander beliebig mit maximal acht Signalquellen beschaltet werden können. Das Gerät unterstützt die Verschlüsselungstechnik HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection).

Artikel veröffentlicht am ,

Der HS-88M Matrix Router erlaubt die Verschaltung von Ton- und Videosignalen von HDMI-Quellen wie HD-Playern, Satelliten-Set-Top-Boxen usw. an bis zu acht unterschiedliche Displays. Da das HDCP-Protokoll unterstützt wird, können auch kopiergeschützte Signale übermittelt werden.

Aurora Multimedia HS-88M Matrix Router
Aurora Multimedia HS-88M Matrix Router
Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburb, München, Stuttgart
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Mit dem Router ist es möglich, z.B. eine Signalquelle auf bis zu acht Geräte oder mehrere Quellen auf unterschiedliche Ausgabegeräte zu verteilen. Das Gerät unterstützt HDV bis hin zu 1080p bei 60 Hz und 36 Bit Farbtiefe. Das HDMI-V1.3-kompatible Gerät kann über die serielle Schnittstelle, LAN oder Infrarot bzw. über Taster an der Gerätefront geschaltet werden.

Der HS-88M Matrix Router von Aurora Multimedia soll ab sofort für rund 7.500,- US-Dollar angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

boecko 29. Jan 2008

Nur das wir uns hier nicht falsch verstehen. Das im Artikel beschriebene Gerät hat mit...

ErkmarFeil 29. Jan 2008

Der Elektroschrott ist bestenfalls ein Zehnt davon wert.

LP 28. Jan 2008

Ja, selbstverständlich. "IT-News für Profis" auch wenn das Forum ein Kindergarten ist. :)


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /