Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Radeon 3870 X2 - AMDs mühsame Rückkehr ins High-End

Anzeige

Unreal Tournament 3

Der neben Crysis am heißesten erwartete DirectX-10-Titel ist die nach offizieller Nomenklatur dritte Ausgabe des Multplayer-Shooters Unreal Tournament. Wie alle Unreal-Spiele ist auch diese Version allerdings eher von der CPU als von der GPU limitiert. Wir testen daher mit 4x-Anti-Aliasing und 8x-Anisotropie, was alle Grafikkarten gut bewältigen.

Die X2 fällt jedoch so stark zurück, dass der Verdacht naheliegt, dass auch hier die zweite GPU nicht immer genutzt wird - AMD konnte das kurzfristig nicht bestätigen. Schalteten wir jedoch die Filterfunktionen aus, war die X2 auch bei 1.920 x 1.200 Pixeln über 100 fps schnell - das spricht für ein Problem mit dem Anti-Aliasing bei diesem Spiel. Das gilt sowohl für das Botmatch auf der Map "Coret" wie auch den Flug durch das große Außenlevel "Torlan" mit seinen hohen Sichtweiten.

Zu beachten ist dabei stets, dass UT3 über die Option "Smooth Framerate" - seit Patch 1.1 im Menü - selbst dafür sorgen kann, dass die Bildrate nicht unter 22 fps und nicht über 62 fps liegt. Diese Voreinstellungen reduzieren dabei im schlimmsten Fall Details, was sich aber beim Spielen nur noch erahnen lässt, beim Betrachten von Demo-Replays aber sichtbar ist. Für die Tests der maximalen Leistung der Grafikkarten schalteten wir diese Option daher aus.

 Test: Radeon 3870 X2 - AMDs mühsame Rückkehr ins High-EndTest: Radeon 3870 X2 - AMDs mühsame Rückkehr ins High-End 

eye home zur Startseite
paul§§ 01. Feb 2008

also ich kann dir ne ati 3850 empfehlen die geht bei 130 euro los und ist in der...

superfly 30. Jan 2008

wie kommst du bitte darauf, dass die x2 alleine 360w zieht ?! eine einzelne hd3870 hat...

n00ber 29. Jan 2008

Du weißt ja: "Äpfel sind die Birnen unter dem Obst."

GrinderFX 29. Jan 2008

Komisch, ich kenne 3 und eine davon war meine, wo genau diese probleme auftraten und wie...

DER GORF 29. Jan 2008

Zur Übersetzung: *** Das kann ich nur bestätigen! Ich habe mir eine ATi Grafikkarte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. über Hays AG, München
  4. GIGATRONIK München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: blödsinn

    Ach | 00:05

  2. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55

  3. leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1 bei...

    devman | 16.10. 23:47

  4. Re: So sieht das Ende aus

    derJimmy | 16.10. 23:44

  5. Re: Geothermie...

    TC | 16.10. 23:43


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel