Abo
  • IT-Karriere:

Amazon: DRM-freie Musik bald auch außerhalb der USA

Details zum internationalen Rollout fehlen noch

Im September 2007 begann Amazon, DRM-freie Musik in Form von MP3-Dateien von allen großen Plattenfirmen zu verkaufen, bislang beschränkt sich das Angebot aber auf die USA. In diesem Jahr soll das Angebot Amazon MP3 auch auf andere Länder ausgedehnt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der internationale Rollout von Amazon MP3 soll 2008 starten, kündigte der Online-Händler an. Nähere Details dazu, ab wann Amazon MP3 in welchen Ländern starten soll, machte Amazon allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. BLG Logistics Group AG & Co. KG, Bremen
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth

Amazon hat Musik aller vier großen Plattenfirmen sowie von rund 33.000 kleinen Labels im Angebot. Insgesamt umfasst das Angebot mehr als 3,3 Millionen Songs von über 270.000 Künstlern. Die Musik wird in Form von MP3-Dateien ohne Kopierschutz verkauft, kodiert mit 256 KBit/s. Damit kann die Musik auf praktisch allen digitalen Musik-Playern abgespielt werden - ohne Sorge, dass ein DRM-System dem Käufer die Nutzung einschränkt.

Mehr als eine Million Titel sind für 89 US-Cent zu haben, darunter die 1.000 am häufigsten verkauften Einzeltitel. Die Mehrzahl der Alben verkauft Amazon zu Preisen zwischen 5,99 und 9,99 Euro, die 100 am häufigsten verkauften Alben sind für maximal 8,99 US-Dollar zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 98,00€ (Bestpreis!)
  3. 469,00€
  4. 92,90€ (Bestpreis!)

Ballentime 08. Feb 2008

Da gebe ich dir recht! Leider gehöre ich zu den 1%! :-( Aber mann muss ja nicht da...

Günther Habethal 30. Jan 2008

Ich habe über Google "freie Musik" gesucht. Sofort springt mir auf Platz 1 dieser Golem...

lukas123 29. Jan 2008

Aber immerhin ist Amazon auch billiger als iTunes: http://www.it-times.de/news/nachricht...

Serbitar 28. Jan 2008

Es soll meines Wissens nach kein Watermark geben das dich als Nutzer identifizieren kann.

sl0w 28. Jan 2008

Wenn Amazon für Deutschland nun noch einen fairen Preis etabliert, also sehr deutlich...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /