Abo
  • Services:

Service Packs für Windows XP und Vista: Es geht voran

Neuer Refresh der Release Candidates

Microsoft hat an ausgewählte Tester aktualisierte Fassungen der Release Candidates der kommenden Service Packs für die Windows-Systeme verteilt. Während für Windows Vista das erste Service Pack (SP1) erwartet wird, ist auch das Service Pack 3 (SP3) für Windows XP in Arbeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber ZDnet.com bestätigte Microsoft, dass jeweils rund 15.000 Beta-Tester eine neue Fassung des Release Candidates vom Service Pack 1 für Windows Vista sowie vom Service Pack 3 für Windows XP erhalten haben.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Messe Berlin GmbH, Berlin

Erst Mitte Januar 2008 veröffentlichte Microsoft einen Refresh vom Release Candidate von Windows Vista Service Pack 1 für die Allgemeinheit, nachdem zuvor eine Auswahl an Testern diese Version ausprobieren konnte. Seit Dezember 2007 steht auch der Release Candidate vom Service Pack 3 für Windows XP als allgemeiner Download bereit.

Wann genau das Service Pack 1 für Windows Vista in der fertigen Version erscheint, ist weiterhin nicht bekannt. Microsoft nennt als Veröffentlichungstermin bislang immer nur das erste Quartal 2008. Nach wie vor für das erste Halbjahr 2008 ist das Service Pack 3 für Windows XP angekündigt.



Meistgelesen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Peter Piksa 21. Mär 2008

Weitere Infos gibts hier: http://www.piksa.info/blog/2008/03/21/service-pack-3-fuer...

huahuahua 31. Jan 2008

Gewöhn Dich dran, der Kaffeesatz ist hier noch lange nicht erreicht. Da ist ja noch...

huahuahua 31. Jan 2008

huahuahua 31. Jan 2008

Ich habe nun schon mehrfach das Windows XP SP3_rc, welches zum öffentlichen Download...

corpser 27. Jan 2008

habe SP3 erfolgreich wieder deinstalliert bekommen (davor XP Pro + SP2)


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /