Abo
  • Services:

Spieletest: Blacksite - Aliens auf KI-Suche

Blacksite
Blacksite
Ein paar gelungene Momente gibt es in Blacksite allerdings auch. So sind die Kämpfe mit den teils beeindruckend großen Endgegnern - etwa einem Riesen-Tentakel oder einem Mega-Käfer - durchaus eine Herausforderung. Die Steuerung von Fahrzeugen wie Buggy oder Helikopter unterhält zumindest vorübergehend. Und manchmal kann auch die Atmosphäre inklusive zahlreicher Skript-Ereignisse durchaus überzeugen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Blacksite
Blacksite
Im Großen und Ganzen bleibt Blacksite aber ein Shooter von der Stange, der zudem an unzähligen Stellen unfertig wirkt: Zwar wird Pierce von Kameraden begleitet, die verhalten sich aber oft vollkommen orientierungslos und lassen sich nur in seltenen Ausnahmefällen, etwa beim Öffnen von Türen oder Bedienen von stationären Geschützen, wirklich sinnvoll nutzen. Auch Funktionen wie die vom Spiel angezeigte Team-Moral wirken sich praktisch gar nicht auf den Spielablauf aus. Der Mehrspieler-Modus wirkt lieb- und ideenlos, und zahlreiche Fehler bei der Übersetzung, abgehackte Animationen oder Clipping-Fehler vervollständigen den unbefriedigenden Eindruck.

Blacksite ist für PC und Xbox 360 im Handel erhältlich. Für Ende März 2008 ist auch noch eine PlayStation-3-Umsetzung angekündigt.

Fazit:
Blacksite wirkt, als hätte die Entwickler nach ein paar guten Ideen die Lust verlassen, so dass letztendlich ein uninspirierter und monotoner Standard-Shooter die wenigen gelungenen Momente fast vollkommen an den Rand drängt. Da zudem auch technisch immer wieder gepatzt wird, darf Blacksite getrost ignoriert werden.

 Spieletest: Blacksite - Aliens auf KI-Suche
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-20%) 15,99€
  3. 12,49€

Peter Spitz 10. Mär 2008

Na und?

ocn 28. Jan 2008

Haufenweise schlechte Kritiken und trotzdem gekauft... das ist mutig aber hoffentlich...

DokiDokiPanic 28. Jan 2008

Jup hoffentlich gibt es auch ein Portal 2.

WinamperTheSecond 25. Jan 2008

Das ist kein Argument, Sauerkraut ist overpowered und godlike

DER GORF 25. Jan 2008

------------------------------------------------------- Es war Freitag, und ein Freitag...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /