Abo
  • Services:

Neue Rekordzahlen für Microsoft

Umsatz im zweiten Quartal 2007/2008 erreicht 16,37 Milliarden US-Dollar

Trotz aller Kritik an Windows Vista ist Microsoft weiter auf Wachstumskurs und kann für das zweite Quartal seines Geschäftsjahres 2007/2008 ein Umsatzwachstum von 30 Prozent auf 16,37 Milliarden US-Dollar melden. Der Gewinn legte noch deutlich stärker zu.

Artikel veröffentlicht am ,

So verzeichnete Microsoft einen operativen Gewinn von 6,48 Milliarden US-Dollar, 87 Prozent mehr als im zweiten Quartal des Vorjahres. Der Gewinn pro Aktie legte sogar um 95 Prozent auf 0,50 US-Dollar zu. Allerdings musste Microsoft im zweiten Quartal 2006/2007 einige Sondereffekte einrechnen, ohne diese läge das Umsatzwachstum im zweiten Quartal 2007/2008 nur bei 15 Prozent, der operative Gewinn wäre nur um 27 Prozent gewachsen.

Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  2. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Doch auch in absoluten Zahlen bedeuten 16,37 Milliarden US-Dollar Umsatz in einem Quartal einen neuen Rekord für Microsoft. Seit dem Start von Windows Vista konnte Microsoft rund 100 Millionen Lizenzen des Betriebssystems verkaufen.

Auch Microsofts Business Division legte mit Produkten wie Office, Microsoft SharePoint und Exchange um 23 Prozent zu. Die Xbox 360 verkaufte sich bislang 17,7 Millionen Mal.

Für das aktuell laufende dritte Quartal 2007/2008 erwartet Microsoft einen Umsatz zwischen 14,3 und 14,6 Milliarden US-Dollar, der operative Gewinn soll bei rund 5,6 Milliarden US-Dollar liegen. Für das Geschäftsjahr 2007/2008 insgesamt prognostiziert Microsoft einen Umsatz zwischen 59,9 und 60,5 Milliarden US-Dollar bei einem operativen Gewinn von 24,2 bis 24,4 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 179€
  4. 6,66€

ProContra 16. Feb 2008

Linux ist auch nicht auf und abwärtskompatibel. Wenn ich z.b. auf eine neue Kernel...

~jaja~ 31. Jan 2008

Wo waren die harten Fakten und Statistiken? Deine Zahlen waren genau so weich wie alle...

dersichdenwolft... 28. Jan 2008

Tjo, da hatte ich bisher weniger Glück. Welche Nummer ist das? Gab speziell im letzten...

dersichdenwolft... 28. Jan 2008

Danke, habe im Studium (IWW) 3x an der Jahresbilanz eines Milliardenkonzerns...

Jay Äm 26. Jan 2008

Ein Treiberproblem. Schon mal sigverif und den verifier ausgeführt? Für miese Treiber...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

      •  /