• IT-Karriere:
  • Services:

Fujifilm: Bridge-Kameras mit 14- und 18fach-Zooms

FinePix S8100fd
FinePix S8100fd
Die FinePix S8100fd kommt mit ihrem 18fach-Zoom in noch höhere Regionen als die 100er-Kamera. Ihr 2/3-Zoll-CCD löst "nur" 10 Megapixel auf und kommt mit einer Lichtempfindlichkeit von maximal ISO 1.600 daher. Bei einer Reduktion der Auflösung auf rund die Hälfte kommt man auf ISO 6.400. Auch das 18fach-Zoom ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet, der den Sensor entgegen der Verwackelrichtung verschiebt.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Fachhochschule Aachen, Aachen

Die Kamera ist mit einer Gesichtserkennungstechnik ausgerüstet, worauf sich dann Autofokus und Belichtungsmessung stürzen. Wer möchte, kann gar den Rote-Augen-Effekt noch in der Kamera korrigieren. Mit den Aufnahmeprogrammen "Instant-Zoom", "Zoom-Bracketing" und "Serienaufnahme" lassen sich diverse Spielereien mit dem Objektiv vollziehen.

"Instant-Zoom" fährt die Brennweite mit einem Knopfdruck vollständig aus, "Zoom-Bracketing" begrenzt die Brennweite im Zusammenspiel mit der Gesichtserkennung. Dabei nimmt die Kamera ein Motiv mit einem Gesicht automatisch mit den Vergrößerungsfaktoren 1fach, 1,4fach und 2fach auf. Dabei muss lediglich ein Mal ausgelöst werden.

FinePix S8100fd
FinePix S8100fd
Mit der "Serienaufnahme" können bis zu 33 Bilder in Serie (13,5 Bilder bei einer Reduktion auf 3 Megapixeln) aufgenommen werden. Auf der Rückseite sitzt ein 2,5 Zoll großes Display (230.00 Pixel), das aber nicht wie bei dem anderen Kameramodell abklappbar, sondern fest verankert ist. Beide Kamera nehmen sowohl xD- als auch SD(HC)-Speicherkarten auf. Die Fujifilm FinePix S8100fd soll noch im 1. Quartal 2008 auf den Markt kommen. Das Gerät misst 111,3 x 78,2 x 79,3 mm und wiegt leer rund 405 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über vier AA-Zellen.

Einen Preis nannte Fujifilm noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Fujifilm: Bridge-Kameras mit 14- und 18fach-Zooms
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

potter 29. Jan 2008

Bißchen spät jetzt, aber Ja hast recht, wie bei ner DSLR ;-) Nur die 8100 hat n Motor drin.

linux-macht... 28. Jan 2008

.

neinien 25. Jan 2008

nein! bei photomessen entscheidet die richtige Technik!!!


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /