Abo
  • Services:

HP startet neue Open-Source-Initiativen

FOSSology und FOSSBazaar

Speziell für Unternehmen, die Open Source verwenden wollen, hat HP zwei neue Initiativen ins Leben gerufen. FOSSology ist dabei eine Software, die das Lizenzmanagement erleichtern soll und mit FOSSBazaar sollen Informationen zum Open-Source-Einsatz verbreitet werden. Auch Dienstleistungen zum Thema will HP anbieten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Häufig sei der Umgang mit Software im Unternehmen nicht auf Open Source abgestimmt, so HP. Dies führe dazu, dass häufig mehr freie Software im Einsatz sei, als angenommen würde. Die von HP selbst eingesetzte Software soll Abhilfe schaffen, indem Agenten Open-Source-Programme aufspüren und somit Aufgaben wie das Lizenzmanagement erleichtern. Die Software steht selbst unter der GPLv2.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

FOSSBazaar hingegen soll als Plattform den Austausch zwischen Experten und Unternehmen fördern, um über Vorteile auf der einen und Risiken auf der anderen Seite beim Open-Source-Einsatz im Unternehmen zu informieren. Der FOSSBazaar wird innerhalb der Linux Foundation zusammen mit Novell, Google und anderen realisiert.

Zusätzlich soll es den HP Open Source Heath Check geben, der unter anderem Workshops enthält.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  2. 279€ - Bestpreis!
  3. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)
  4. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)

Anonym 24. Jan 2008

Und ich dachte es gäbe ein HP-Ubuntu-Tablet... Naja das wär doch zu schön.


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /