Abo
  • Services:
Anzeige

Por-No in China

44.000 Porno-Websites im Jahr 2007 geschlossen

Ist von Zensur in China die Rede, denken hierzulande die meisten immer an die Regulierung politischer Inhalte. Aber die Behörden sorgen sich auch sehr um die Moral im Reich der Mitte.

Im Jahr 2007 schlossen die Sittenwächter 44.000 Websites mit pornografischen Inhalten. Gleichzeitig nahmen die Behörden knapp 900 Personen fest, weitere rund 1.200 erhielten nicht näher bezeichnete Strafen wegen "pornografischer Aktivitäten". Zu Beginn der groß angelegten Kampagne hatte Staats- und Parteichef Hu Jintao eine "gesunde Online-Kultur" in China gefordert. Gestartet hat die Regierung die Kampagne im Hinblick auf die Olympischen Spiele im August 2008.

Anzeige

Im Zuge der Aktion wurden laut der offiziellen Nachrichtenagentur Xinhua bislang mehr als 500 Kriminalfälle untersucht und mehr als 440.000 "pornografische Nachrichten" gelöscht. Nach offiziellen Angaben werden die Sittenwächter auch bis nach den Spielen ein strenges Auge auf das Internet haben. Dabei wollen sie besonders Blogs, Websites mit Audio- und Video-Inhalten sowie Angebote für Mobiltelefone überwachen.

Allerdings richten die Behörden ihr Augenmerk nicht nur auf Internetinhalte. Sie verlangten sogar die Entfernung von Filmszenen, die in ihren Augen anstößig sind. So musste etwa der taiwanische Regisseur Ang Lee mehrere Szenen aus seinem Film "Gefahr und Begierde" herausschneiden, um die chinesische Zensur zu passieren.

Pornografie ist in China in praktisch jeder Form verboten. Für die Betreiber etwa von Videoportalen wie Tudou, 56 oder Youku ist das ein Problem, da Nutzer häufiger Videos mit solchen Inhalten hochladen. Damit die Zensoren keinen Grund zur Beanstandung haben, überwachen die Betreiber ihre eigenen Seiten streng. Kürzlich haben die chinesischen Behörden neue Regeln erlassen, nach denen Privatnutzer keine Videos mehr über das Internet verbreiten dürfen.


eye home zur Startseite
Gaymore Happy 07. Dez 2008

Wenn ich im Büro immer lauthals erzähle wieviele knackige Rosetten ich wochenends mal...

bergtwf 04. Feb 2008

jaja

Arno Nühm 30. Jan 2008

komisch der betreiber von p*ppen.de sitzt in shanghai ... ist das nicht china? ups...

gfdx 27. Jan 2008

Ach jungs man kann sich auch echt totdiskutieren... Erwachsenen sollte der Zugang zu...

kjl 27. Jan 2008

Erstmal zum Altersnachweiß: Wunschdenken, vergiss es. Technisch schlicht nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Besigheim
  3. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  4. flexis AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Eine Generation verwöhnter Idioten

    pool | 12:18

  2. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    gs (Golem.de) | 12:18

  3. Re: SHA1 Kollision

    Astorek | 12:09

  4. Re: First World Problems

    pool | 12:03

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    pool | 11:52


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel