Abo
  • Services:
Anzeige

Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

Earthrise (Windows-PC)
Earthrise (Windows-PC)
Auch auf Charakterklassen bzw. Berufe wird bei dem Science-Fiction-Spiel verzichtet, stattdessen gibt es - ähnlich wie bei Eve Online - über 100 verschiedene Fertigkeiten (Skills), Fähigkeiten (Abilities) und Taktiken, um den eigenen Helden zu individualisieren und frei zu entwickeln. Zudem soll die Charakterentwicklung auch fortschreiten, ohne dass der Spieler dazu online sein muss - es könnte also sein, dass die Fertigkeiten sich über die Zeit verbessern, auch das würde dann an Eve Online erinnern, ebenso wie das Versprechen eines komplexen Wirtschaftssystems. Das Crafting-System soll den Spielern auch das Herstellen besonderer Gegenstände erlauben - mit Hilfe von Rohstoffen und veränderbaren Blaupausen (Blueprints).

Anzeige

Wer auch beim Solo-Spiel nicht alleine durch die Welt streifen will, kann sich einen Roboter als Begleiter zulegen und diesen auch zum Kämpfen einsetzen. PvP-Fans sollen auf Seiten der kontrollsüchtigen Regierung, der Revolutionäre und des Untergrunds kämpfen können. Zudem wird es zu erobernde und zu haltende Gebiete geben, um die Gilden streiten können. Wer die Oberhand hat, kann die Regeln in seinem Gebiet bestimmen oder Anarchie walten lassen. Die erwähnten Offline-Komponenten von Earthrise hat das Masthead-Team noch nicht genauer erklärt.

Masthead-Chef Atanas Atanasov hofft, mit Earthrise das Genre zu erneuern und die Art und Weise zu verändern, wie Science-Fiction-Onlinespiele gespielt werden. "Earthrise wird nicht nur ein MMO werden, sondern eine Erfahrung in einer neuen, noch nie zuvor vorgestellten post-apokalyptischen Welt", zeigt sich Atanasov überzeugt. Mehr über Earthrise ist auf der offiziellen Website www.play-earthrise.com zu finden.

Fertig werden soll Earthrise voraussichtlich im Jahr 2009. Ob es außer für Windows auch für andere Betriebssysteme erscheint, wurde noch nicht angegeben.

Es bleibt zu hoffen, dass Earthrise nicht das gleiche Schicksal erleidet wie andere Science-Fiction-Online-Rollenspiele, die vieles verändern wollten, aber leider nie erschienen, beispielsweise Rekonstruction, Sigonyth und das gewaltfreie Seed, oder wie Tabula Rasa noch hinter den hoch gesteckten Erwartungen zurückbleiben. Auch das noch nicht fertige Star Trek Online geht einer ungewissen Zukunft entgegen, während sich der Veteran Star Wars Galaxies so stark im Wandel befindet, dass viele alte Fans abgesprungen sind und noch nicht abzusehen ist, ob die Entwickler das Spiel noch erfolgreich zum Renner machen können.

 Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

eye home zur Startseite
Raktefakt Klan 01. Mär 2010

Der Raktefakt Klan, aus Neocron bekannt als |R|A|K|, wird als Earthrise Clan anwesend...

Klotz am Bein 25. Jan 2008

Verzeih mir meine Wiederrede, aber meiner bescheidenen Meinung nach, kann das Spiel...

Nostalgiker 24. Jan 2008

Achja, Stachelschweine im Weltraum ;) http://www.mobygames.com/game/earthrise

rumme 24. Jan 2008

Ja, das wird's sein! ;o

DER GORF 24. Jan 2008

Das traurige an Übersetzunge für Spiele die in Deutscher Sprache erscheinen ist, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Schneller?

    Niaxa | 19:10

  2. Re: Habe noch nie verstanden...

    Niaxa | 19:07

  3. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 19:03

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 19:01

  5. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    xMarwyc | 18:50


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel