Abo
  • Services:
Anzeige

Ubisoft verdient gut dank Assassin's Creed

Shooter Haze auf das kommende Geschäftsjahr verschoben

Der Spielehersteller Ubisoft konnte im dritten Quartal seines Geschäftjahres 2007/2008, in welches das Weihnachtsgeschäft fällt, kräftig zulegen. Der Umsatz stieg um 44 Prozent auf 450 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor lag der Umsatz nur bei 311 Millionen US-Dollar.

Das dritte Quartal 2007/2008 lief damit für Ubisoft besser als erwartet, hatte der Spielehersteller doch nur einen Umsatz von 410 Millionen Euro prognostiziert. Es war vor allem das Spiel Assassin's Creed, das für die guten Zahlen sorgte. In Europa war Assassin's Creed 2007 das am meisten verkaufte Spiel für die PlayStation 3, auf der Xbox 360 kam Ubisoft damit immerhin auf Platz 2. In den USA landete der Titel 2007 bei den PS3-Spielen ebenfalls auf Platz 1, auf der Xbox 360 auf Platz 3. Das Spiel wurde weltweit rund 5 Millionen Mal verkauft.

Anzeige

Insgesamt machten Spiele für die neue Konsolengeneration rund 84 Prozent der Umsätze von Ubisoft aus. Auch um Bereich Casual Games liefen die Geschäfte von Ubisoft gut.

Im aktuellen vierten Quartal 2007/2008 wird Ubisoft unter anderem die Titel "Tom Clancy's Rainbow Six Vegas 2" für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt bringen, Assassin's Creed soll für PC und Nintendo DS erscheinen. Zudem wird es ein Spiel zur Fernsehserie Lost für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 geben.

Hingegen wird sich der Shooter Haze auf das nächste Geschäftjahr verschieben. Der Umsatz im vierten Quartal 2007/2008 soll dann auch mit 165 Millionen Euro deutlich unter dem Wert des Weihnachtsquartals liegen, aber immerhin 16 Prozent über dem Wert des Vorjahres.

Insgesamt erwartet Ubisoft 2007/2008 einen Umsatz von 875 Millionen US-Dollar und hebt damit die Prognose leicht an. 2008/2009 will Ubisoft dann rund 1 Milliarde Euro umsetzen.


eye home zur Startseite
Frank Dinter 16. Sep 2008

Der Service von Ubisoft ist schon deswegen nicht gut weil ich noch nicht einmal`ne...

^Andreas... 25. Jan 2008

Du schreibst es. Und manche eben mehr als andere *g*

huibuuuh 25. Jan 2008

Ähhhm - Dann viel Spass bei "Die Siedler" für Nintendo DS

^Andreas... 24. Jan 2008

Manche würden sich allerdings schon mit einem "Content Addon" (im wahrsten Sinne des...

Ziegelstein 24. Jan 2008

Ja die Qualität bei solchen Spielen ist meist sehr mies. Trotzdem sind solche Spiele die...


bitbunnys.de / 24. Jan 2008

Ubisoft steigert Umsatz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Hays AG, Dessau
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    Ach | 03:10

  2. Shazam bleib wie du bist :)

    Spawn182 | 03:06

  3. Re: Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    jacki | 02:34

  4. Re: was steckt dahinter?

    Squirrelchen | 02:19

  5. Finanz- und nicht Technikorientiert

    jude | 02:05


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel