Abo
  • Services:
Anzeige

Ubisoft verdient gut dank Assassin's Creed

Shooter Haze auf das kommende Geschäftsjahr verschoben

Der Spielehersteller Ubisoft konnte im dritten Quartal seines Geschäftjahres 2007/2008, in welches das Weihnachtsgeschäft fällt, kräftig zulegen. Der Umsatz stieg um 44 Prozent auf 450 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor lag der Umsatz nur bei 311 Millionen US-Dollar.

Das dritte Quartal 2007/2008 lief damit für Ubisoft besser als erwartet, hatte der Spielehersteller doch nur einen Umsatz von 410 Millionen Euro prognostiziert. Es war vor allem das Spiel Assassin's Creed, das für die guten Zahlen sorgte. In Europa war Assassin's Creed 2007 das am meisten verkaufte Spiel für die PlayStation 3, auf der Xbox 360 kam Ubisoft damit immerhin auf Platz 2. In den USA landete der Titel 2007 bei den PS3-Spielen ebenfalls auf Platz 1, auf der Xbox 360 auf Platz 3. Das Spiel wurde weltweit rund 5 Millionen Mal verkauft.

Anzeige

Insgesamt machten Spiele für die neue Konsolengeneration rund 84 Prozent der Umsätze von Ubisoft aus. Auch um Bereich Casual Games liefen die Geschäfte von Ubisoft gut.

Im aktuellen vierten Quartal 2007/2008 wird Ubisoft unter anderem die Titel "Tom Clancy's Rainbow Six Vegas 2" für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt bringen, Assassin's Creed soll für PC und Nintendo DS erscheinen. Zudem wird es ein Spiel zur Fernsehserie Lost für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 geben.

Hingegen wird sich der Shooter Haze auf das nächste Geschäftjahr verschieben. Der Umsatz im vierten Quartal 2007/2008 soll dann auch mit 165 Millionen Euro deutlich unter dem Wert des Weihnachtsquartals liegen, aber immerhin 16 Prozent über dem Wert des Vorjahres.

Insgesamt erwartet Ubisoft 2007/2008 einen Umsatz von 875 Millionen US-Dollar und hebt damit die Prognose leicht an. 2008/2009 will Ubisoft dann rund 1 Milliarde Euro umsetzen.


eye home zur Startseite
Frank Dinter 16. Sep 2008

Der Service von Ubisoft ist schon deswegen nicht gut weil ich noch nicht einmal`ne...

^Andreas... 25. Jan 2008

Du schreibst es. Und manche eben mehr als andere *g*

huibuuuh 25. Jan 2008

Ähhhm - Dann viel Spass bei "Die Siedler" für Nintendo DS

^Andreas... 24. Jan 2008

Manche würden sich allerdings schon mit einem "Content Addon" (im wahrsten Sinne des...

Ziegelstein 24. Jan 2008

Ja die Qualität bei solchen Spielen ist meist sehr mies. Trotzdem sind solche Spiele die...


bitbunnys.de / 24. Jan 2008

Ubisoft steigert Umsatz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  2. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  4. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  5. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel