Abo
  • Services:
Anzeige

Weiteres Dell-Notebook mit Ubuntu

Gerät zuerst in Europa verfügbar

Der Computerhersteller Dell hat ein neues Notebook mit Ubuntu-Linux in sein Programm aufgenommen. Dabei ist das neue Modell zuerst in Europa erhältlich, bevor es in den USA angeboten wird, und erstmals können spanische Kunden ein Ubuntu-Gerät bestellen.

Das neue Modell ist das XPS M1330, in dem standardmäßig ein Intel Core 2 Duo T5450 (1,66 GHz, 2 MByte L2-Cache, 667 MHz FSB) arbeitet und das über 1 GByte RAM verfügt. Zudem ist eine 120-GByte-SATA-Festplatte verbaut und die Grafik des Intel-GMA-X3100-Chips wird auf einem 13,3-Zoll-WXGA-CCFL-Display dargestellt.

Anzeige

In dieser Grundausstattung möchte Dell knapp 850,- Euro für das Gerät. Wie üblich sind gegen Aufpreis jedoch verschiedene Variationen bei der Ausstattung möglich, so kann beispielsweise auch ein anderes Gehäuse mit integrierter Webcam gewählt werden. Das XPS M1330 ist ab sofort in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und erstmals auch in Spanien verfügbar. In den USA hingegen wird Dell das Notebook erst im Laufe der nächsten Wochen anbieten.

Ab Werk ist Ubuntu 7.10 vorinstalliert, für das optional auch Support erworben werden kann. Ansonsten soll das Dell-Linux-Wiki helfen. Zudem ist LinDVD installiert, um DVDs abspielen zu können, ohne sich Software zur Umgehung der CSS-Verschlüsselung der Filmscheiben zu installieren.


eye home zur Startseite
esr 25. Jan 2008

...ein Motorola PowerPC-basiertes Notebook mit Ubuntu, in der Art meines *Books nur eben...

honk 25. Jan 2008

das ist doch heute alles kein problem mehr ich hab ein inspiron 1720 mit sidux am laufen

puersti 25. Jan 2008

Hallo, Auf der Produktinformationsseite steht zwar "Optionales integriertes mobiles...

blubbblubb 24. Jan 2008

Das ist schwachsinn, der Akku hält weit über zwei Stunden!

Anonym 24. Jan 2008

Wie sieht das BIOS aus? Wieviel Zeit raubt mir das BIOS?


willuhn.de - Hardware-Friedhof / 24. Jan 2008

Dell XPS: Ich werd schwach



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. SYSback AG, deutschlandweit
  3. Autobahndirektion Südbayern, München
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Lobbyarbeit

    Muhaha | 09:23

  2. Re: Die 1000 Karte

    User_x | 09:21

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    JohnDoes | 09:20

  4. Re: Ich lach mich kaputt

    Dwalinn | 09:18

  5. Re: Richtig abschreiben

    glacius | 09:17


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel