Abo
  • Services:

HP stellt stromsparenden Desktop-PC mit SSD vor

HP Compaq dc7800 ist klein und energieeffizient

Hewlett-Packard hat mit den beiden Rechnern Compaq dc7800 und dc 5800 zwei stromsparende Desktop-PCs vorgestellt. Beim Compaq dc7800 wurde statt einer Festplatte Flash-Speicher verbaut.

Artikel veröffentlicht am ,

HP bezeichnet den Compaq dc7800 als "Ultra-slim Desktop PC", ist der PC doch rund 46 Prozent kleiner als seine Vorgänger und misst 25,15 x 25,4 x 6,6 cm. Im Inneren werkelt Intels Core 2 Duo und statt einer Festplatte kann das Gerät auch mit einer Solid-State-Disk (SSD) ausgerüstet werden. Um die Grafik kümmert sich Intels integrierter Grafikchip GMA 3100.

Stellenmarkt
  1. persona service Recklinghausen, Herten
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Für geringen Stromverbrauch soll eine Kombination verschiedener Maßnahmen sorgen. So kommt ein Netzteil mit hoher Effizienz von 80 Prozent zum Einsatz und die Software Surveyor soll dafür sorgen, dass der Stromverbrauch des Rechners sowie eines angeschlossenen Monitors möglichst gering gehalten wird. In einigen Modellen wird auch ein Flash-Modul verbaut, um Windows via ReadyBoost zu beschleunigen, in anderen wird Intels vPro-Technik zum System-Management unterstützt.

Den Compaq dc7800 bietet HP in den USA ab 729,- US-Dollar an, eine Version mit SSD ist ab 1.258,- US-Dollar zu haben.

Der Compaq dc5800 spielt eine Klasse tiefer, kommt aber ebenfalls mit der Stromsparsoftware Surveyor daher. Zudem wird ein Trusted Platform Module (TPM) in der Version 1.2 verbaut. In den USA soll der PC ab 579,- US-Dollar zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  2. 279€ - Bestpreis!
  3. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)
  4. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)

Silson 24. Jan 2008

Sehr interessant in dem Zusammenhang: http://www.silenthardware.de/forum/index.php...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /