Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display

AF bei aktiviertem Live-View möglich

Canon hat seine neue kompakte DSLR für Einsteiger vorgestellt. Die EOS 450D löst die EOS 400D ab und bringt es mit ihrem CMOS-Sensor auf 12 Megapixel Auflösung. Die Bilder werden damit maximal 4.272 x 2.848 Pixel groß. Auf der Kamera-Rückseite sitzt ein 3 Zoll großes Display mit Live-View-Funktion, die auch beim Scharfstellen erhalten bleibt. Die Spot-Belichtungsmessung beherrscht die Canon nun auch und von CompactFlash-Karten hat sich der Kamerahersteller nun verabschiedet.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon EOS 450D
Canon EOS 450D
Auf dem Display lässt sich ein Gitterlinienraster darstellen. Auch ein Echtzeit-Histogramm sowie eine 10fach-Lupe können auf Wunsch hinzugefügt werden. Während des Live-View-Betriebs kann zwischen zwei Autofocus-Modi gewählt werden - der Quick-AF lässt das Bild kurz verschwinden, der AF verwendet wie bei Kompaktkameras üblich eine Kontrastvergleichsmessung zum Scharfstellen. Der Live-View-Modus kann nicht nur von der Kamera aus, sondern auch mit Hilfe der EOS-Software vom PC aus genutzt werden.

Inhalt:
  1. Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display
  2. Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display

Die EOS 450D ist mit Canons Bildprozessor DIGIC III ausgerüstet und enthält ein überarbeitetes Menü. Das Gerät soll 0,1 Sekunden nach dem Einschalten startbereit sein. Der 12,2-Megapixel-CMOS-Sensor wird mit Canons Reinigungssystem von Staubpartikeln befreit, so der Hersteller. Der Schüttelvorgang lässt sich vom Anwender beim Kamerastart auch abbrechen, damit der Apparat sofort einsatzbereit ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display 
  1. 1
  2. 2
  3.  


pixelnt 30. Jun 2010

der hat doch echt keine ahnung

TwoP 28. Apr 2008

Laberbacke ;-)

Blork 28. Apr 2008

Evolution.

Dario 26. Feb 2008

Grad die Live View Geschichte ist doch sehr perfekt um auch schnell mal Fotos zu schie...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Heimkino und Hi-Fi
Onkyo meldet Konkurs an

Onkyo hat beim Bezirksgericht Osaka Konkurs angemeldet. Ob das überschuldete Unternehmen gerettet werden kann, ist ungewiss.

Heimkino und Hi-Fi: Onkyo meldet Konkurs an
Artikel
  1. Flughafen BER: Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr
    Flughafen BER
    Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr

    Über dem Gelände der Gigafactory Berlin ist es zu einem Zwischenfall mit einer Drohne und einem Passagierflugzeug gekommen.

  2. Mission USB Cable: Neues Apple-TV-Netzteil mit Akku ersetzt Stromkabel
    Mission USB Cable
    Neues Apple-TV-Netzteil mit Akku ersetzt Stromkabel

    Das Apple TV kann mit dem Mission USB Cable ohne eigenes Stromkabel betrieben werden. Im neuen Netzteil steckt ein Akku, der über USB geladen wird.

  3. DVB-T2: Telefónica will schnell an Spektrum des Antennenfernsehens
    DVB-T2
    Telefónica will schnell an Spektrum des Antennenfernsehens

    Auf der nächsten Weltfunkkonferenz sollten alle offen für Neues sein, fordert die Cheflobbyistin von Telefonica Deutschland. Was sie wirklich meint, wird in einem Positionspapier deutlicher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Gaming-Monitore mit bis zu 400€ Rabatt • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • MSI Optix MAG342CQR ab 389,90€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 269€, AMD Ryzen 9 5950X 509€ und LC-Power LC-M35-UWQHD-120-C 339€) [Werbung]
    •  /