Abo
  • IT-Karriere:

Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display

AF bei aktiviertem Live-View möglich

Canon hat seine neue kompakte DSLR für Einsteiger vorgestellt. Die EOS 450D löst die EOS 400D ab und bringt es mit ihrem CMOS-Sensor auf 12 Megapixel Auflösung. Die Bilder werden damit maximal 4.272 x 2.848 Pixel groß. Auf der Kamera-Rückseite sitzt ein 3 Zoll großes Display mit Live-View-Funktion, die auch beim Scharfstellen erhalten bleibt. Die Spot-Belichtungsmessung beherrscht die Canon nun auch und von CompactFlash-Karten hat sich der Kamerahersteller nun verabschiedet.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon EOS 450D
Canon EOS 450D
Auf dem Display lässt sich ein Gitterlinienraster darstellen. Auch ein Echtzeit-Histogramm sowie eine 10fach-Lupe können auf Wunsch hinzugefügt werden. Während des Live-View-Betriebs kann zwischen zwei Autofocus-Modi gewählt werden - der Quick-AF lässt das Bild kurz verschwinden, der AF verwendet wie bei Kompaktkameras üblich eine Kontrastvergleichsmessung zum Scharfstellen. Der Live-View-Modus kann nicht nur von der Kamera aus, sondern auch mit Hilfe der EOS-Software vom PC aus genutzt werden.

Inhalt:
  1. Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display
  2. Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display

Die EOS 450D ist mit Canons Bildprozessor DIGIC III ausgerüstet und enthält ein überarbeitetes Menü. Das Gerät soll 0,1 Sekunden nach dem Einschalten startbereit sein. Der 12,2-Megapixel-CMOS-Sensor wird mit Canons Reinigungssystem von Staubpartikeln befreit, so der Hersteller. Der Schüttelvorgang lässt sich vom Anwender beim Kamerastart auch abbrechen, damit der Apparat sofort einsatzbereit ist.

Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,99€ (ohne Prime oder unter 29€ + Versand)
  2. (u. a. Samsung U32J590UQU UHD-Monitor + Xbox One S 1 TB Bundle mit The Division 2 oder Minecraft...
  3. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)

pixelnt 30. Jun 2010

der hat doch echt keine ahnung

TwoP 28. Apr 2008

Laberbacke ;-)

Blork 28. Apr 2008

Evolution.

Dario 26. Feb 2008

Grad die Live View Geschichte ist doch sehr perfekt um auch schnell mal Fotos zu schie...

Andi Ahlvers 25. Feb 2008

mir ist das fast egal auf welcher karte meine bilder gespeichert werden. aber ich freue...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

    •  /