Abo
  • Services:

Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display

Canon EOS 450D
Canon EOS 450D
Die Lichtempfindlichkeit kann im Automatikmodus zwischen 100 und 400 ISO variieren, manuell kann man sie bis ISO 1.600 hochschrauben. Die Belichtungszeiten reichen von 30 bis 1/4.000 Sekunde, wobei die Blitzsynchronisierung bis 1/200 Sekunde möglich ist.

Stellenmarkt
  1. Fidelity Information Services GmbH, München
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart

Die Aufnahmegeschwindigkeit der Kamera wird mit bis zu 3,5 Bildern pro Sekunde angegeben. Im Rohdaten-Modus soll die Kamera 6 Bilder hintereinander in ihrem Zwischenspeicher unterbringen, bis eine kleine Speicherpause eingelegt werden muss. Im JPEG-Modus, der wesentlich weniger speicherintensiv ist, können 53 Bilder hintereinander weg fotografiert werden.

Canon EOS 450D
Canon EOS 450D
Der Autofokus besteht aus neun Messpunkten mit einem Kreuzsensor in der Bildmitte. Wie bei einigen Kompakten und anderen DSLRs beherrscht nun auch Canons Kamera eine Dynamikanpassung, um vor allem im Highlight-Bereich weniger schnell ausgerissene Lichter zu produzieren.

Die Canon-Kamera ist nun auch mit einer Spot-Belichtungsmessung (4 Prozent des Sucherbildes) ausgerüstet. Dies beherrschten die Vorgängerinnen bislang nicht. Beim Kamera-Direktdruck über die USB-Schnittstelle wurden ebenfalls Verbesserungen vorgenommen. Hier kann der Fotograf das Bild leicht drehen, um es waagerecht auszurichten und Bildeffekte hinzufügen.

Canon EOS 450D
Canon EOS 450D
Der Body wiegt ungefähr 475 Gramm und misst 129 x 98 x 62 mm. Canon geht mit der EOS 450D erstmals weg vom Compact-Flash-Speicherkartenformat und wendet sich, wie es Pentax schon seit mehreren Kameragenerationen getan hat, dem SD-(HC-)Format zu. Eine Akkuladung soll für ungefähr 500 Fotos ausreichen. Mit Kit-Objektiv (18-55 mm IS) soll die Canon EOS 450D rund 850,- Euro kosten, der Body alleine 100,- Euro weniger.

 Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3-Zoll-Display
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Alternate kaufen
  3. bei dell.com
  4. 105,85€ + Versand

pixelnt 30. Jun 2010

der hat doch echt keine ahnung

TwoP 28. Apr 2008

Laberbacke ;-)

Blork 28. Apr 2008

Evolution.

Dario 26. Feb 2008

Grad die Live View Geschichte ist doch sehr perfekt um auch schnell mal Fotos zu schie...

Andi Ahlvers 25. Feb 2008

mir ist das fast egal auf welcher karte meine bilder gespeichert werden. aber ich freue...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /