Abo
  • Services:

Pentax K200D - Digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

Staub- und wasserfestes Gehäuse sowie Verwacklungsschutz integriert

Mit der K200D stellt Pentax eine neue digitale Einsteiger-Spiegelreflexkamera als Nachfolgerin der K100D Super vor. Sie ist mit einem 10,2-Megapixel-Sensor sowie dem Pentax-Shake-Reduction-System (SR) ausgestattet, das Verwacklungen von Freihandaufnahmen, insbesondere mit Teleobjektiven oder längeren Belichtungszeiten, weitgehend verhindern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax K200D
Pentax K200D
In der Pentax K200D steckt ein 23,5 x 15,7 mm großer CCD-Sensor mit einer Auflösung von 10,2 Megapixeln, der Aufnahmen mit bis zu 3.872 x 2.592 Pixeln macht. Dieser ist dank 60 Dichtungen staub- und wassergeschützt untergebracht. Die Funktion "Dust Removal" (DR) entfernt zudem Staub und Dreck, der ggf. die Aufnahmen beeinträchtigen könnte.

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Die Lichtempfindlichkeit stellt die Kamera bis zu ISO 1600 selbst ein und bei der Scharfstellung hilft ein SAFOX VIII getauftes Autofokus-System mit elf Sensorpunkten. Die Kontrolle der Aufnahmen erlaubt ein 2,7 Zoll großes Display mit 230.000 Pixeln, aber auch ein optischer Sucher ist integriert. Eine separate RAW-Taste erlaubt es, einzelne Bilder ohne großen Aufwand im RAW-Modus anzufertigen.

Pentax K200D
Pentax K200D
Serienaufnahmen macht die K200D mit maximal vier Aufnahmen bei 2,8 Bildern pro Sekunde.

Die Pentax K200D speichert ihre Aufnahmen auf SD- bzw. SDHC-Karten und soll mit einer Akkuladung rund 1.100 Aufnahmen machen. Dank des Pentax-K-Bajonetts können zahlreiche Objektive mit dem Kamera-Body genutzt werden.

Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax will die K200D für 799,- Euro mit einem Zoom-Objektiv (18-55 mm) zum Ende des ersten Quartals auf den Markt bringen. Das Gerät misst 133,5 x 95 x 74 mm und bringt ohne Akku und Speicherkarte rund 630 Gramm auf die Waage.

Optional bietet Pentax für die Kamera einen Batteriegriff an, der auch über einen zusätzlichen Auslöser verfügt. Er wiegt 175 Gramm ohne Akku, schluckt vier AA-Zellen und ist ebenfalls staub- und wasserfest ausgeführt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,82€
  2. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  3. 14,02€

cornz 12. Mai 2008

Preislich ist die K200D sogar billiger als die K10D. Die K200D ist von der Bedienung...

cornz 12. Mai 2008

Das "Shake Reduction" von Pentax ist durchaus mit den Stabilisatoren im Objektiv von...

Professor Pentax 25. Jan 2008

Hallo vielen Dank für die Antwort. Jetzt weiß ich, was ein Batteriegriff ist. Da ich kein...

oni 24. Jan 2008

Wie hat das nur funktioniert, als man im Urlaub ca. 5 Kleinbildfilme mithatte...

Thomas K. 24. Jan 2008

Wenn man den Sucher und somit den Spiegel, das Prisma einspart, ist es keine SLR mehr...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /