Abo
  • IT-Karriere:

Das Internet brachte die Mauer zu Fall

Merkels interessante Interpretation des Herbstes 1989

Viel ist über den Fall der Mauer im Herbst 1989 geforscht, spekuliert und gescherzt worden. Jetzt hat Angela Merkel, Bundeskanzlerin und Physikerin aus der DDR, das Geheimnis enthüllt: Die Informations- und Telekommunikationstechnologie haben das Ende des SED-Regimes eingeläutet.

Artikel veröffentlicht am ,

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine interessante Interpretation der Ereignisse im Herbst 1989 geliefert: Es sei, so sagte sie auf dem von Microsoft organisierten Government Leaders Forum Europe, die Informationstechnologie gewesen, die den Fall der Mauer herbeigeführt habe. Der sei nämlich das "Produkt der kulturellen Revolution durch die Informations- und Telekommunikationstechnologie".

Inhalt:
  1. Das Internet brachte die Mauer zu Fall
  2. Das Internet brachte die Mauer zu Fall

In ihrer Rede vor dem Forum unterstrich Merkel die Bedeutung von IT für die Demokratisierung. "Die diktatorischen Systeme dieser Welt bekommen allesamt prinzipielle Probleme", so die Kanzlerin. Sie müssten "Informationen verfügbar machen, als Voraussetzung, um ökonomisch erfolgreich zu sein." Daraus resultiere dann der "Zielkonflikt", dass die Bürger zwar bei der Arbeit IT nutzten, andererseits dürften die Arbeitnehmer jedoch nicht so mündig werden, "dass sie das System außerhalb der Arbeitszeit kritisieren".

Den Organisator der Konferenz wird ein solches Statement gefreut haben: Das GLF wird vom Software-Giganten Microsoft ausgerichtet. Dessen Gründer Bill Gates war selbst nach Berlin gereist und hatte unter anderem zusammen mit der Kanzlerin den Wettbewerb "IT-Fitness macht Schule" ausgerufen. Merkel begrüßte den Wettbewerb. Er sei " genau das, was Deutschland braucht". Insgesamt will Microsoft in den nächsten fünf Jahren rund 235 Millionen US-Dollar in Bildungsprogramme auf der ganzen Welt investieren.

Das Internet brachte die Mauer zu Fall 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 2080 Aero 8G für 549€ statt über 620€ im Vergleich und ASUS Phoenix...
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149€, Toshiba 240-GB-SSD für 29€ und Sandisk Extreme...
  3. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  4. (heute u. a. mit Serienboxen)

huahuahua 25. Jan 2008

...ach Mist, mitgewaschen...

huahuahua 25. Jan 2008

Streber! ;))

huahuahua 25. Jan 2008

Tja, so mancher Politiker hat ja schon die wildesten Märchen erfunden, doch um so richtig...

Realist 24. Jan 2008

sei doch mal realistisch! Wir sollten auch mal die Leute, deren Vorfahren den 30jährigen...

einSchrittZurDi... 24. Jan 2008

andererseits dürften die Arbeitnehmer jedoch nicht so mündig werden Genau Das ist das...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /