• IT-Karriere:
  • Services:

Last.fm bietet kostenlose Musik "On-Demand"

Künstler werden für jeden gespielten Song bezahlt

Musiktitel und Alben in voller Länge und das kostenlos bietet ab sofort die zu CBS gehörende Musikplattform Last.fm. Mit dabei ist die Musik der vier großen Plattenfirmen Universal, EMI, Sony BMG und Warner Music sowie Titel von 150.000 unabhängigen Labels und Künstlern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seinem Angebot erreicht Last.fm bereis heute rund 20 Millionen Unique User pro Monat. Herzstück der Plattform ist dabei ein recht mächtiges Musikempfehlungssystem, welches dafür sorgt, dass Nutzer Musik hören, die ihnen gefällt. Künftig können einzelne Titel oder Alben aber auch gezielt und kostenlos über Last.fm per Streaming abgespielt werden. Finanziert wird das Angebot über Werbung.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G., Berlin

Der neue On-Demand-Dienst von Last.fm steht ab sofort in den USA, Großbritannien und Deutschland zur Verfügung. Im Rahmen eines öffentlichen Beta-Tests kann jeder einzelne Titel dreimal abgespielt werden, bevor der Nutzer darauf hingewiesen wird, dass er den Titel bei einem Last.fm-Partner wie iTunes, Amazon oder 7 Digital kaufen kann. Zudem soll es künftig ein kostenpflichtiges Angebot geben, mit dem sich einzelne Titel dann so oft wie gewünscht abspielen lassen.

Die Künstler und Plattenfirmen erhalten für jedes Abspielen eines Titels eine Vergütung. Künstler, die nicht bei einer Plattenfirma unter Vertrag sind, können ihre Musik selbst bei Last.fm hochladen und werden dann direkt für jeden Abruf eines ihrer Musikstücke bezahlt.

Das US-Medienunternehmen CBS hat Last.fm Mitte 2007 für rund 320 Millionen US-Dollar übernommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€ + Versand (Bestpreis)
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre Maus für 24,99€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18,29€)
  3. (u. a. TESO: Greymor 49,49€, Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für...
  4. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...

hallodri69 08. Apr 2008

hallo niabot! das klingt interessant, geht aber wohl net. hab's ausprobiert. da ist weder...

SuperMan 19. Feb 2008

Die neue Audials One ist vor ein paar Tagen rausgekommen, damit kann man jede Menge...

Lautlos 24. Jan 2008

besser wärs...

j2thec 24. Jan 2008

Keine Ahnung wie bekannt die Seite ist, aber passt ganz gut zum Thema: http://www.deezer.com/

Shoop da Whoop 24. Jan 2008

Musst du ihn auf beiden Seiten verfolgen? Sei mal ruhig da. Mal zum Thema: Mir ist das...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /