Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Ankh 3 - Kampf der Götter

Assil rettet das alte Ägypten, die Dritte

Das erste Ankh-Spiel war ein Überraschungserfolg, das zweite eine würdige Fortsetzung. Jetzt steht Teil 3 mit Namen "Kampf der Götter" in den Läden und erbringt erneut den Beweis, dass Deck13 derzeit zu Deutschlands humorvollsten Entwicklerteams gehört.

Ankh 3 - Kampf der Götter (Windows-PC)
Ankh 3 - Kampf der Götter (Windows-PC)
Der Titel "Kampf der Götter" weist bereits die Richtung: Im neuen Ankh-Teil herrscht Uneinigkeit unter den ägyptischen Göttern. Seth will die Vormacht an sich reißen und das Land unterjochen; ein Plan, der dem jungen Assil und seiner Freundin Thara natürlich nicht gefallen kann. Also macht man sich daran, das Ganze zu vereiteln und den beschwerlichen Weg von Kairo nach Luxor auf sich zu nehmen.

Anzeige

Ankh 3
Ankh 3
Natürlich dient das ägyptische Szenario und die Integration diverser Gottheiten nur als Mittel zum Zweck. Um wirklich historisch korrekte Darstellung war schließlich noch kein Ankh-Spiel bemüht. Somit gleicht Luxor mit seinen Casinos eher Las Vegas, die Götter wohnen im Hotel und auch sonst treiben sich so einige Gestalten herum, die man im alten Land der Pyramiden wohl eher nicht erwartet hätte.

Am Spielprinzip hat sich wenig geändert: Immer noch müssen zahlreiche Rätsel gelöst und viele Multiple-Choice-Gespräche geführt werden, wobei Erstere immer noch meist recht offensichtlich und logisch sind, Letztere meist immens unterhaltsam.

Spieletest: Ankh 3 - Kampf der Götter 

eye home zur Startseite
Psyko 03. Aug 2008

ankh rockz!!

feierabend 25. Jan 2008

Syberia

Zapp 24. Jan 2008

Wegen mir können die auch *nur* eine Linux-Version machen. Da sind mit Konkurrenten wie...

Keimax 24. Jan 2008

Also inhaltlich hat mir Teil 1 irgendwie nicht zugesagt. Die Demo von Jack Keane...


HOTEL-PR Nachrichten / 29. Jan 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. HDPnet GmbH, Heidelberg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  4. MöllerTech International GmbH, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Verfügbarkeit Razer Blade Stealth

    menecken | 21:34

  2. Re: Markenanmutung

    Arkarit | 21:32

  3. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Lord Gamma | 21:32

  4. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    eXXogene | 21:30

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    Keridalspidialose | 21:30


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel