Abo
  • Services:

Skype schaltet Video-Zugriff komplett ab

Windows-Version erhält keinen Zugriff mehr auf Dailymotion und Metacafe

Bereits vor zwei Tagen wurde der Zugriff auf Videos von Dailymotion aus Skype heraus deaktiviert. Der Grund war ein Sicherheitsleck im Skype-Client für die Windows-Plattform. Nun wurde auch der Zugriff auf Metacafe abgestellt, bis ein Patch für die VoIP- und Instant-Messaging-Software bereitsteht.

Artikel veröffentlicht am ,

Skype gab keine Erklärung ab, weshalb nun auch der Zugriff auf Metacafe blockiert wird. Skype nutzt die Rendering-Engine des Internet Explorer und damit auch die JavaScript-Funktionen des Browsers, um Videodaten in Chats oder in Skype Moods einzubinden. Hierbei erhält die aufgerufene Webseite durch eine Sicherheitslücke in Skype vollen Zugriff auf die lokale Internetzone und kann so die Kontrolle über ein fremdes System erlangen.

Bis zum Erscheinen eines Patches wurde die Anbindung an Dailymotion und nun auch Metacafe in Skype deaktiviert. Das Sicherheitsleck wurde nach Skype-Angaben durch einige Videos auf Dailymotion ausgenutzt. Dort war es möglich, eigenen JavaScript-Code mit Videos zu verknüpfen. Wann ein Patch für die Windows-Fassung von Skype ab der Version 3.5 erscheint, ist weiterhin nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

DiscoVolante 24. Jan 2008

ja, kann ich nur empfehlen. wengophone ist meiner meinung nach die beste alternative...

macuser 23. Jan 2008

ich frage mich was man machen muss damit es so funktioniert wie bei Dir.... wirklich.


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /