Abo
  • Services:

Epson-Projektor mit 150-cm-Bild ab 65 Zentimeter Entfernung

EMP-400W für Präsentationen mit 1.280 x 800 Pixeln Auflösung

Epson bringt mit dem EMP-400W einen LCD-Projektor auf den Markt, der besonders für Präsentationen geeignet ist und durch seine Weitwinkel-Optik schon aus kurzer Distanz ein großes Bild projizieren kann. Für ein 60-Zoll-Bild (ca 150 cm) genügen ihm schon 65 Zentimeter Abstand. Das Gerät erreicht eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Epson EMP-400W
Epson EMP-400W
Die Vorteile der kurzen Projektionsdistanz spielt das Gerät vor allem in kleinen Räumen aus, meint der Hersteller, der darauf hinweist, dass die Technik nicht wie bei der Konkurrenz durch einen Umlenkspiegel funktioniert, der viel Licht schluckt, sondern über eine neu entwickelte Optik.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. WERTGARANTIE Group, Hannover

Das Kontrastverhältnis des Epson EMP-400W liegt bei 500:1, die Helligkeit bei 1.800 ANSI-Lumen. Eine Trapezkorrektur um 15 Grad ist ebenfalls möglich, außerdem leistet sich der Projektor neun Farbmodi für die Darstellung von Fotos, Präsentationen, Spielen, Texten etc. Ein 10-W-Lautsprecher soll der Beschallung von kleineren bis mittleren Räumen dienen, damit im Gepäck nicht auch noch zusätzliche Boxen herumgetragen werden müssen.

Der Projektor bietet gleich zwei VGA- und Component-Anschlüsse sowie einmal S-Video und zwei Stereo-Eingänge. Das Gerät erkennt nach Herstellerangaben automatisch die Seitenverhältnisse und Auflösungen, die über die Signaleingänge eingespeist werden.

Epson EMP-400W
Epson EMP-400W
Die Ersatzlampen sollen im Sparmodus bis zu 4.000 Stunden lang halten. Die Projektoren lassen sich auch über Kopf montieren und warten - zur Reinigung des Luftfilters und zum Austausch der Lampe muss man den Projektor nicht abnehmen. Für einen Business-Projektor sind die 35 dB(A) bei normaler Helligkeit und 28 dB(A) im lichtreduzierten Eco-Modus relativ leise.

Der Epson EMP-400W wiegt 3,6 Kilogramm und soll im März 2008 zum Preis von rund 1.780,- Euro auf den Markt kommen. Das Gerät misst 327 x 258 x 95 mm.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-15%) 33,99€

Klaus Hielscher 24. Jan 2008

Die Aussage bezieht sich sicherlich auch auf die mitgelieferte Lampe. Die meisten Lampen...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

    •  /