Abo
  • Services:

Freies CMS Joomla 1.5 veröffentlicht

Neue Version mit neuer Code-Basis

Das als Mambo-Fork gestartete Content-Management-System Joomla hat die Version 1.5 erreicht und will mit einer neuen Code-Basis Altlasten loswerden. An Funktionen wie der Internationalisierung und der Zusammenarbeit mit externen Anwendungen arbeiteten die Entwickler ebenfalls.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Joomla wurde ursprünglich von Mambo abgespalten, doch mit der Version 1.5 wird auf einen zum Großteil neu geschriebenen bzw. überarbeiteten Quelltext gesetzt. Die Software soll so flexibler sein und eine neue Schnittstelle bietet Entwicklern weitere Möglichkeiten.

Stellenmarkt
  1. intersoft AG, Hamburg
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

Die Administration soll nun einfacher sein und die Internationalisierung schritt voran, was sich unter anderem an der Unterstützung für Double-Byte-Character-Sets und Sprachen, die von rechts nach links geschrieben werden, zeigt. Die Barrierefreiheit wurde nach Angaben des Projektes ebenfalls verbessert. Das Content-Management-System soll ferner besser mit externen Anwendungen zusammenarbeiten können, unter anderem mit Web Services oder Diensten wie LDAP.

Joomla 1.5 hat zwar eine neue Code-Basis - Komponenten, Templates, Module und andere Erweiterungen sollen jedoch rückwärtskompatibel sein und in der 1.0.x-Serie funktionieren. Die wollen die Entwickler auch noch einige Zeit unterstützen.

Unter joomlacode.org ist Joomla 1.5 ab sofort verfügbar. Die Software ist unter der GPL lizenziert. Installations- und Migrationsanleitungen sind bereits verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. 9,99€

<!-- 42 --> 04. Jun 2012

wow! da haben sie aber einen "wahnsinns hack" gefunden :/ ... was sie hier beschreiben...

Atrocity 22. Jan 2008

kwt


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /