Abo
  • Services:

Pentax K20D: DSLR mit gesteigertem Dynamik-Umfang

Erstmals CMOS-Sensor mit 14,6 Megapixeln verbaut

Pentax hat eine neue digitale Spiegelreflexkamera vorgestellt. Die Pentax K20D ist eine semiprofessionelle Kamera, die mit Samsungs neuem CMOS-Sensor bestückt ist. Dieser erreicht eine Auflösung von 14,6 Megapixeln und soll besonders rauscharm sein. Parallel hat auch Samsung mit der GX20 ein baugleiches Modell vorgestellt, das allerdings in einem leicht abgewandelten Gehäuse sitzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax K20D
Pentax K20D
Bisher setzte Pentax ausschließlich CCD-Sensoren ein. CMOS-Sensoren haben mittlerweile jedoch einige Vorteile, unter anderem einen geringeren Energiebedarf. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 200 bis 6400. Eine Funktion zur Erhöhung des Dynamik-Umfangs wurde der Kamera ebenfalls spendiert. Vorschaubilder lassen sich jetzt auch abspeichern.

Inhalt:
  1. Pentax K20D: DSLR mit gesteigertem Dynamik-Umfang
  2. Pentax K20D: DSLR mit gesteigertem Dynamik-Umfang

Die neue Spiegelreflexkamera sitzt wie auch schon die Vorgängerin K10D in einem wettergeschützten Gehäuse und bietet einen beweglich aufgehängten Sensor, um Bildwackler auszugleichen. Der Vorteil: Alle Objektive werden unterstützt. Die Kamera ist, wie es derzeit Mode ist, mit einem Live-View-Modus ausgerüstet und erlaubt die Betrachtung des Sucherbildes auf dem 2,7 Zoll großen TFT-Bildschirm mit 230.000 Pixeln.

Samsung GX 20
Samsung GX 20
Auch die Entwicklung der Schärfentiefe lässt sich dabei kontrollieren. Dazu wird einfach der Ringschalter rund um den Auslöser auf die Abblendposition geschoben und der Fotograf kann auf dem Display die Schärfentiefe in Abhängigkeit von der eingestellten Blende sehen. Nach wie vor gibt es natürlich auch einen Pentaprisma-Sucher.

Erstmals bei den digitalen SLRs hat Pentax in die K20D einen Studioblitzanschluss eingebaut. Die Verschlussgeschwindigkeiten reichen bis zu 1/4000 Sekunde. Im Serienbildbetrieb sind mit der K20D bis zu drei Aufnahmen pro Sekunde möglich, und das ohne Limitierung, wenn man im JPEG-Format bleibt. Im wesentlich speicherintensiveren RAW-Format hingegen reicht der Zwischenspeicher für neun Aufnahmen in voller Auflösung, bis eine kurze Speicherpause eingelegt werden muss. Die Kamera kann auf Wunsch auch RAW und JPEG kombiniert abspeichern und unterstützt außer dem Pentax-eigenen Rohdatenformat auch Adobe-DNG.

Pentax K20D: DSLR mit gesteigertem Dynamik-Umfang 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Pentaxbenutzer 25. Jan 2008

Genau so ist das. Mit der Hand welche am auslöser ist kann man selbst in den...

adba 24. Jan 2008

Mir reicht es ein Bild mit möglichst grosser Dynamik zu haben (14bit, 22Bit oder noch...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /