Abo
  • Services:
Anzeige

Facebook lässt sich übersetzen

Social-Networking-Plattform bald auf Deutsch, Französisch und Spanisch

Die amerikanische Social-Networking-Plattform Facebook wird es zukünftig auch in anderen Sprachen geben. Nach Angaben von Matt Cohler, Vice President of Strategy and Operations bei Facebook, wurde die "Final Beta" der Applikation "Translations" vor wenigen Tagen online bereitgestellt. Facebook soll es zunächst auf Deutsch, Französisch und Spanisch geben.

Wie bereits angekündigt, werden nicht nur professionelle Übersetzer an der Übersetzung von facebook arbeiten. Stattdessen hat Facebook seine Nutzer aufgefordert, mitzuarbeiten. Nach den Worten von Facebook-Vize Cohler werde die Übersetzung so "schneller und effektiver" gehen, als wenn nur Übersetzer im Unternehmen daran arbeiten.

Anzeige

Cohler sagte auf der Konferenz "Digital, Life, Design" (DLD) in München zudem, er hoffe, deutsche Entwickler werden zukünftig auch Applikationen für die Plattform entwickeln, die nicht nur auf Deutschland bezogen sind, sondern noch stärker lokal z.B. auf Bayern oder München. Derzeit arbeiten laut Cohler weltweit etwa 100.000 Entwickler an rund 10.000 verschiedenen Applikationen auf der Facebook-Plattform.

Facebook zählt nach Angaben von Cohler derzeit 60 Millionen aktive Nutzer weltweit. Davon ist nur noch eine Minderheit von 37 Prozent in den USA beheimatet. Die Nutzer in Europa machen inzwischen ein Drittel aus. Die meisten von ihnen kommen aus Großbritannien. Das soll sich jedoch durch die Übersetzung und die Anpassung an lokale Gewohnheiten ändern.

Gefragt, ob Facebook in Zukunft auch erwäge, andere Social-Networking-Plattformen zu kaufen, antwortete Cohler, das Unternehmen wolle Europa "durch Übersetzung und Applikationen" angehen.


eye home zur Startseite
Eggi 23. Jan 2008

genau. Sie versuchen ja krampfhaft clicks zu generieren, indem du n mail bekommst, dass...

Patty 23. Jan 2008

Oder sie haben keine Ahnung von Geografie. ;)

Markus G. 21. Jan 2008

Facebook soll zunächst auf deutsch, französisch und spanisch geben.

deutschmacher 21. Jan 2008

k.t.

mustier@yogitee 21. Jan 2008

hat doch nix mit dem them zu tun.


life Blog / 01. Mär 2008

Facebook nun auf detusch

blogdoch.net 󢀔 jetzt wird zurückgeblogt / 22. Jan 2008

StudiVZ profitabel?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Dataport, Hamburg
  3. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,99€
  2. 189,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Wer in einem Betrieb...

    Berner Rösti | 21:54

  2. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 21:45

  3. Demnächst gibt's noch die Viehklasse.

    TC | 21:44

  4. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    pampernickel | 21:43

  5. Genau das ist das Problem

    Berner Rösti | 21:41


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel