Abo
  • Services:
Anzeige

EFF warnt: Musikindustrie will EU-Schutzfristen verlängern

Bericht an das EU-Parlament soll ergänzt werden

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) warnt davor, dass die Musikindustrie einen weiteren Vorstoß unternommen hat, um das Urheberrecht zu ihren Gunsten umschreiben zu lassen. Nachdem im Dezember 2007 die Zwangsfilterung durch Internetprovider vorgeschlagen wurde, sollen jetzt die Schutzfristen für Musikaufnahmen verlängert werden.

Im Auftrag des EU-Parlaments wird seit vergangenem Jahr unter Leitung des französischen Sozialisten Guy Bono ein Bericht zur Förderung der Kulturwirtschaft ("Cultural Industries") erarbeitet. Der Bericht wird zwar nicht unmittelbar Rechtswirkung entfalten wie etwa eine EU-Richtlinie, aber für die kommenden Jahre wird durch den Bericht die große Linie für die EU-Politik im Bereich der Kreativwirtschaft vorgegeben werden.

Anzeige

Die Musikindustrie bemüht sich aktiv darum, ihre Ziele im Bono-Bericht unterzubringen. So lancierte sie im Dezember 2007 ein Positionspapier mit "technischen Optionen zur Bekämpfung von Online-Urheberrechtsverstößen bei ISPs". Das nahm der konservative britische Abgeordnete Christopher Heaton-Harris zum Anlass, einen entsprechenden Paragrafen zur "Kooperation der Internetprovider im Kampf gegen die Internetpiraterie" für den Bericht zu formulieren. Sein Entwurf wurde inzwischen zumindest vorläufig zurückgezogen.

Am 18. Januar 2008 teilte Danny O'Brien von der EFF in einem Blog-Eintrag mit, dass es der Musikindustrie gelungen sei, ihren Wunsch nach einer Verlängerung der Schutzfristen für Musikaufnahmen als Änderungswunsch für den Berichtsentwurf zu platzieren.

Der von Guy Bono eingebrachte Entwurf für die entsprechende Formulierung liest sich so: "Die Kommission wird aufgefordert, einen Entwurf für eine Richtlinie vorzulegen, um Künstler zu schützen, die damit rechnen müssen, dass ihre Werke während ihrer Lebenszeit in die Public Domain fallen. Dabei soll die Kommission den Wettbewerbsnachteil des geringeren europäischen Schutzes gegenüber den USA berücksichtigen."

EFF warnt: Musikindustrie will EU-Schutzfristen verlängern 

eye home zur Startseite
Captain 22. Jan 2008

Die Bands nicht, aber die Firmen noch mit der 25. Cover Version...

Captain 22. Jan 2008

Es geht hier um Verwertungsrechte, mehr nicht, warum immer Urheberrechte geschrieben...

Captain 22. Jan 2008

Und wieviel Leichen soll deine totale Geschäftsfreiheit auf ihrem Weg hinterlassen...

alternative 22. Jan 2008

ich zahl doch gema - da darf ich doch hin- und herkopieren, wie es mir gefällt.

dfh 21. Jan 2008

Gibt genug Möglichkeiten sich ohne MI übers Internet selbst zu vermarkten. Damit ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  2. Medion AG, Essen
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  2. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  3. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  4. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  5. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  6. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  7. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  8. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  9. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  10. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Definition Umzug?

    Sector7 | 16:33

  2. Re: .. Wo ist denn die EU?

    User_x | 16:32

  3. Re: Nicht wirklich MMORPG tauglich finde ich

    Huetti | 16:31

  4. Re: was wurde seit Ende der 90er schon besser

    knoxxi | 16:30

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    gott_vom_see | 16:29


  1. 16:13

  2. 15:36

  3. 13:15

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel