Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Distribution Zenwalk 5.0 mit neuer Hardware-Erkennung

Neue Versionen von X.org und Xfce enthalten

Das Hardware-Erkennungssystem von Freedesktop.org verrichtet nun auch im Slackware-Ableger Zenwalk seinen Dienst. In der neuen Zenwalk-Version 5.0 gibt es passend auch ein neues Programm zum Abfragen von Hardware-Informationen. Updates der üblichen Komponenten bringt die Linux-Distribution ebenfalls mit.

Zenwalk
Zenwalk
Die auf den Linux-Kernel 2.6.23.12 setzende Distribution verwendet nun auch HAL (Hardware Abstraction Layer), das im Rahmen von Freedesktop.org entwickelt wurde. Es löst die zuvor verwendete Zenwalk-Eigenentwicklung ab, da es nun als stabil genug betrachtet wird und zusätzliche Flexibilität beim Umgang mit Plug-and-Play-Geräten bringen soll. LSHW heißt das neue Programm in Zenwalk, das Informationen über die Hardware anzeigt und auch Informationen wie die Firmware-Version auslesen kann.

Anzeige

Die Entwickler wollen darüber hinaus die Unterstützung drahtloser Netze verbessert haben und liefern nun X.org 7.3 mit, womit vor allem die automatische Konfiguration verbessert wird. Als Desktop-Oberfläche ist weiterhin Xfce enthalten, nun in der Version 4.4.2. Zu den anderen aktualisierten Komponenten zählen zum Beispiel die Bildbearbeitung Gimp, die nun in der Version 2.4.3 zum Einsatz kommt, und der Instant-Messenger Pidgin 2.3.1.

Über ein Extra-Repository sind weitere Pakete erhältlich, darunter Software wie KDE, Gnome und OpenOffice.org. Zenwalk 5.0 ist in fünf Editionen erhältlich, die sich unter zenwalk.org herunterladen lassen. Die Standard-Edition ist für Desktops und Notebooks gedacht, die Core-Edition bringt keinen X-Server mit und ist als Ausgangspunkt für ein individuell eingerichtetes System geeignet. Überdies gibt es die Live- und die Server-Edition.


eye home zur Startseite
punkt 22. Jan 2008

Das is ja das Tolle, man hat eine so große Auswahl, dass man sich seine Lieblings Dsitro...

hmhm 21. Jan 2008

Mit Windows wäre das nicht passiert

damit 21. Jan 2008

Explizit über eine Updatefunktion hab ich bislang leider noch nichts gelesen, aber ich...

punkt 21. Jan 2008

Geschmack, Gewohntheit. Kann alles sein. Hauptsache dir gefällt es. Das ist das...

punkt 21. Jan 2008

Schön erklärt. Genau darauf läuft es hinaus. *thumbsup*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. über Nash Direct GmbH, Germersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (-10%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Pedrass Foch | 21:43

  2. Re: Das Problem nicht verstanden

    Pedrass Foch | 21:37

  3. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    TrudleR | 21:37

  4. Re: Mein neuer PC

    Bouncy | 21:35

  5. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    attitudinized | 21:35


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel