Abo
  • Services:

Samsung stellt CMOS-Chip mit 14,6 Megapixeln vor

Bildsensor für die kommende Generation digitale Spiegelreflexkameras

Samsung hat einen neuen Bildsensor für eine kommende Generation von digitalen Spiegelreflexkameras vorgestellt. Der CMOS-Sensor erreicht eine Auflösung von 14,6 Megapixeln und wartet mit hoher Lichtempfindlichkeit bei geringem Rauschen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsungs neuer CMOS-Sensor kommt im APS-C-Format daher (23,5 x 15,7 mm) und erreicht eine effektive Auflösung von 14,6 Millionen Pixeln. Dabei soll sich der Chip durch geringen Energieverbrauch und hohe Geschwindigkeit auszeichnen, dazu steht ihm ein ebenfalls von Samsung neu entwickelter Bildprozessor zur Seite.

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart

Der Bildsensor selbst soll zudem eine hohe Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 3200 erreichen und damit vergleichsweise rauscharme Bilder liefern, so das koreanische Unternehmen. Dennoch richtet sich der recht kleine Chip eher an Kameras im semiprofessionellen Bereich.

Wann erste Geräte mit dem neuen 14,6-Megapixel-Chip auf den Markt kommen sollen, gab Samsung noch nicht an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

wurs 23. Jan 2008

Es sind genau zwei! :) Pixel allein ist auch nicht wichtig, nur wenn das richtige drauf...

meta 22. Jan 2008

Die Thematik mit den alten Objektiven an neuen digitalen Kameras ist doch absolut nichts...

janaco 21. Jan 2008

14MPixel? In einem APS-C? Und dann wird auch gleich noch von einem zur Seite gestellten...

SeveQ 21. Jan 2008

hrhr... "vergleichsweise ist ziemlich relativ". Das ist gut!


Folgen Sie uns
       


LG Watch W7 - Fazit

LG kombiniert bei seiner Watch W7 ein Display mit analogen Zeigern - eigentlich eine gute Idee, Nutzer müssen dafür aber auf zahlreiche Funktionen verzichten.

LG Watch W7 - Fazit Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

      •  /