Abo
  • Services:

Phenom und Barcelona: Stepping B3 ohne TLB-Bug ist fertig

AMD will erste Muster im Februar ausliefern

Auf mehrfaches Nachfragen erklärte AMD in seiner Telefonkonferenz zu den Geschäftszahlen zum vierten Quartal 2007, dass die neue Version der Quad-Core-Prozessoren bereits gefertigt wird. Auf den Markt kommen diese CPUs aber erst Anfang des zweiten Quartals 2008.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Technik-Chef Dirk Meyer ausdrücklich betonte, hat AMD bereits "first silicon" des Steppings B3. Diese CPU-Version folgt dem derzeit verkauften Stepping B2, das von einem Bug im TLB geplagt wird. Laut Meyer werden die ersten Muster der B3-Quad-Cores in den nächsten zwei bis drei Wochen für weitere Tests an Server-Hersteller geliefert.

"Am Anfang des zweiten Quartals", so Meyer wörtlich, kommen die neuen Prozessoren dann in den Handel - vermutlich also im April 2008. Einen Ausblick auf schnellere Phenoms als die bereits angekündigten Modelle 9700 (2,4 GHz) und 9990 (2,6 GHz) gab Dirk Meyer nicht. Er erklärte vielmehr, im ersten Quartal 2008 liege für AMD der Schwerpunkt in Sachen Desktop-Prozessoren bei der Markteinführung der Triple-Cores.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 37,37€)
  2. 1.097€ inkl. Versand (Vergleichsspreis ca. 1.322€)
  3. 554€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Nvidia SHIELD TV inkl. Fernbedienung und Controller für 188€ statt 229€ im Vergleich...

DrAgOnTuX 21. Jan 2008

vielleicht nicht gerade beschleunigen, aber zumindest flüssiger sollte es dann laufen...

Foobar63 19. Jan 2008

Und daran, dass sie glauben, Wikipedia sei das einzige Wiki und Google die einzige...

Voytech 18. Jan 2008

Wenn du bedenkst, dass genau das defekte Viertel deaktiviert ist, und du dieses Viertel...

TG | Mrac 18. Jan 2008

www.gidf.de

kb 18. Jan 2008

Die Intelpreise sind seit August nicht mehr gefallen, grad für die Quads. Hab das ein...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /