Abo
  • Services:

Auch Google baut OpenID-Unterstützung aus

Blogger wird zum OpenID-Provider

Nicht nur Yahoo wird zum OpenID-Provider, auch Googles Dienst Blogger.com kann künftig zur Anmeldung bei OpenID-fähigen Websites genutzt werden. Während Yahoo Ende Januar 2008 mit einer Beta für all seine Nutzer starten will, läuft der Test bei Google bereits, allerdings nur für Nutzer von Blogger.com.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuelle Version von "Blogger in Draft", einer Art Spielwiese der Blogger-Entwickler, kann bereits als OpenID-Provider genutzt werden. Wer seinen Account entsprechend freischaltet, kann sich so mit seiner Blogger-URL via OpenID 1.1 auf anderen Seiten anmelden. Yahoo setzt hingegen auf OpenID 2.0.

Wer Blogger.com schon jetzt als OpenID-Provider nutzen will, muss diese Funktion in seinem Profil unter draft.blogger.com freischalten. Allerdings werden in der aktuellen Testphase nur Blogs unterstützt, die unter der Domain blogger.com gehostet werden, nicht für solche unter eigenen Domains oder blogspot.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 6,37€
  3. 33,99€
  4. 31,99€

Anonym 20. Jan 2008

OpenID erlaubt nur einen Single-Login. Es verhindert aber keinen Spambot-Login. Daher...

Ein Mensch 18. Jan 2008

Danke für die diesen Link.

Google 18. Jan 2008

Es ist wirklich unglaublich schwer mal auf die OpenID Seite zu gehen und zu schauen was...

oink 18. Jan 2008

ist immer noch unter http://www.jkg.in/openid/ zu finden. Weitere Infos: http://www.jkg...

Trollkönig 18. Jan 2008

Wozu auch...reicht doch wenn sies für andere tun


Folgen Sie uns
       


Hypervsn angesehen (Ifa 2018)

Die Hypervsn-Wand von Kino-mo stellt Videos auf rotierenden LED-Streifen dar. Das Bild ist ziemlich beeindruckend, wenngleich nicht frei von Darstellungsfehlern.

Hypervsn angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /