• IT-Karriere:
  • Services:

Seagate verkauft rund 50 Millionen Festplatten im Quartal

3,4 Milliarden US-Dollar Umsatz im zweiten Quartal 2007/2008

Rund 50 Millionen Festplatten hat Seagate in seinem zweiten Geschäftsquartal 2007/2008 verkauft und dabei einen Umsatz von 3,4 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 403 Millionen US-Dollar erzielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit konnte Seagate seinen Umsatz im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent steigern, der Nettogewinn stieg sogar um 188 Prozent. Die rund 50 Millionen verkauften Festplatten bedeuten einen Zuwachs von 20 Prozent.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Im ersten Halbjahr 2007/2008 erwirtschaftete Seagate einen Gewinn von 758 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 6,7 Milliarden US-Dollar. Dabei konnte Seagate nach eigenen Angaben in allen Bereichen zulegen.

Für das dritte Quartal 2007/2008 erwartet Seagate einen Umsatz zwischen 3,2 und 3,3 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-30%) 41,99€
  4. 14,99€

Nordberg 19. Jan 2008

über 70 Millionen Menschen in Deutschland können kein Bayerisch - du bist mit dabei!

meno 18. Jan 2008

Wüsste ich auch gern, habe mal eine Liste gesehen da war WD auf Platz 2 wenn ich mich...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /