Plus bringt 13,3-Zoll-Notebook mit AMDs Turion64 X2 TL 56

Integrierte Grafiklösung und 2,2 Kilo Gewicht

Plus bietet ab sofort ein kleines Notebook mit einem Breitbild-Display mit einer Diagonale von 13,3 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln an. Das "MSI Megabook S310" ist mit einem AMD-Prozessor (Turion64 X2 TL 56 mit 1,8 GHz) ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Chipsatz kommt AMDs Radeon Xpress 1150 zum Einsatz, der auch für die Grafik verantwortlich ist. Die integrierte Grafiklösung kann sich bis zu 128 MByte des Hauptspeichers für eigene Zwecke reservieren. Der Hautspeicher selbst ist 2 GByte groß. Ob er sich erweitern lässt, teilte Plus nicht mit.

MSI Megabook S310
MSI Megabook S310
Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München
  2. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Das Notebook ist mit einer Festplatte ausgerüstet, die es auf eine Speicherkapazität von 160 GByte bringt. Außerdem ist ein DVD-Super-Multi-Laufwerk eingebaut. Die Kommunikationsschnittstellen bestehen aus LAN, WLAN und Bluetooth. Darüber hinaus ist ein Modem integriert.

Die Schnittstellen umfassen ferner einen ExpressCard-Slot, einen 3in1-Kartenleser sowie 3x USB 2.0, S-Video-Out und VGA sowie analoge Tonanschlüsse. Wie lange das MSI Megabook S310 mit seinem Lithium-Ionen-Akku (4.400 mAh) durchhält, ließ Plus leider offen, wobei dies angesichts des eingesetzten Prozessors besonders interessant gewesen wäre.

Das Gerät misst 30,8 x 3 x 22,6 cm und bringt ca. 2,2 Kilogramm auf die Waage. Windows Vista Home Premium wird vorinstalliert mitgeliefert. Das 13,3-Zoll-Notebook ist ab sofort über den Online-Shop von Plus zzgl. 3,95 Euro Versandgebühr zu einem Preis von 699,95 Euro zu bestellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox-Plattform
Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller

E3 2021 Es kam, was kommen musste: Nach der Bethesda-Übernahme erscheint Starfield exklusiv für Xbox-Systeme statt auch für die Playstation 5.
Eine Analyse von Marc Sauter

Xbox-Plattform: Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller
Artikel
  1. Unesco: KI und Robotik dominieren weltweite Forschung
    Unesco
    KI und Robotik dominieren weltweite Forschung

    Eine Auswertung der weltweiten wissenschaftlichen Forschung durch die Unesco zeigt einen klaren Trend bei KI-Technologien.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

seppelchen 19. Mär 2008

Schreib mal bitte was zum Lüfter... rennt der ständig aber leise oder ab und an oder...

sordom 20. Jan 2008

die coca cola company stellt ihre kohlensäure selbst her :)

recht hat er... 18. Jan 2008

müsste wohl eher heißen: wenn jemand einen 3.5-Tonner will empfiehlst du dann auch einen...

Jay Äm 18. Jan 2008

Jo, das Notebook ist echt ok. Recht solide verarbeitet, schnell, guter Bildschirm...

sparvar 18. Jan 2008

troll


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /