Abo
  • Services:

Plustek: Film-Scanner mit Mac-Kompatibilität

Auflösung von bis zu 7.200 dpi

Plustek hat zwei neue Filmscanner vorgestellt. Der OpticFilm 7500i AI und der 7500i SE sind erstmals bei Plustek auch Mac-kompatibel und erreichen Auflösungen von bis zu 7.200 dpi. Die Geräte lesen 35-mm-Negative und -Dias ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der OpticFilm 7500i SE kann wie auch das Schwestermodell mehrmals das gleiche Bild mit leicht geänderten Einstellungen 4x einscannen und daraus eine einzelne Grafikdatei produzieren, die einen besonders großen Dynamikumfang und geringes Rauschen bieten soll. Der OpticFilm 7500i AI wird mit einem IT8-Target und einer Kalibrierungslösung von SilverFast ausgeliefert.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. Dr. Eilebrecht SSE GmbH & Co. KG, Leonberg

Beide Geräte arbeiten mit 48 Bit Farbtiefe und bieten einen kleinen Leuchttisch, mit dem die gewünschten Filmstreifen bzw. Dias durchgesehen werden können, bevor sie gescannt werden. Zwei Filmstreifenhalter werden ebenfalls mitgeliefert.

Beim OpticFilm 7500i SE ist eine Scanner-Software von SilverFast dabei, dazu kommen die Bildverwaltungssoftware "NewSoftPresto! PageManager 7.10" und die Bildbearbeitung "NewSoftPresto! ImageFolio 4.5". Beim OpticFilm 7500i AI ist außer der oben angegebenen Programme eine Silverfast-Software dabei, die allerdings zusätzlich mit IT8-Targets umgehen kann.

Der 7500i AI soll 395,- und der 7500i SE 223,- britische Pfund kosten. Treiber für Windows 2000, XP bzw. XP 64-Bit sowie MacOS X liegen bei.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. (Prime Video)

filmscanner 06. Mär 2008

http://www.filmscanner.info/QuatoIntelliScan5000.html

bla blub 18. Jan 2008

In einer Hotline sitzen auch keine ausgebildeten Fachkräfte, sondern Leute mit einem...

Krass 18. Jan 2008

Es ist eine taiwanesische Firma. Aber die deutsche Niederlassung hat dennoch ihren sitzt...

1st1 18. Jan 2008

Was für ein Speichermedium legt man in eine analoge Kamera ein??? Soweit ich mich...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

    •  /